mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Divisionen in Assembler ATMEGA


Autor: New User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen !

Weiss jemand eine Quelle, wo Grundlagen der Divisionen in Assembler
leichtverständlich beschrieben sind ???

Besonderes Interesse gilt dem Hardware-Multiplier der MEGA-Typen.

Danke,

Thomas

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bei der Division hilft der Hardware-Multiplizierer nichts.
Es gibt aber fertige Divisionsroutinen in ASM und C auf
der ATMEL Seite bei den AVR-Application-Notes.

Gruß Jan

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
@ Jan
<bei der Division hilft der Hardware-Multiplizierer nichts.
Das stimmt so nicht ganz. Ich habe mir eine 32Bit Div. geschrieben die
Mul sehr intensiv nutzt und damit recht schnell wird. Braucht
allerdings einiges an Registern.

@New User
Atmel hat App. Du kannst auch mal Div in C oder einer anderen
Hochsprach machen und dir das Ergebnis in ASM anschauen(Simulator)

MFG Uwe

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Uwe
<Ich habe mir eine 32Bit Div. geschrieben die
Mul sehr intensiv nutzt und damit recht schnell wird.>

Klingt interessant.
Kannst du die Routine mal posten ?
Würde ich mir gern mal anschauen.
Oder kannst du erklären nach welchem Prinzip sie funktioniert ?
Ich kenne nur das übliche "Schieben und abziehen..."

Gruß Jan

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Das Stichword lautet: "successive Aproximation" oder verständlicher
ich mache es wie die meisten ADC's indem ich mich dem Ergebnis
schritt/bittweise nähere. Wie oben schon erwähnt braucht es allerdings
recht viele Register. Dafür ist die Taktanzahl konstant und eine
Anpassung auf mehr/weniger Bitstellen ist problemlos möglich.
Ob jetzt die sub/schieben oder ADC-Variante schneller ist, hängt vom
Wertebereich ab.
Übrigens kann man auf selbige Art auch eine Wurzel ziehen.

MFG Uwe

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja los, her damit! :-)

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Uwe,
Die gute alte Suk.Approx. für die Division !
Prima Idee, ein Ansatz auf den ich bisher nicht gekommen war.
Lohnt sich auf jeden Fall mal drüber nachzudenken.
Besonders für das Wurzelziehen.
Danke für die Anregung...

Gruß Jan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.