mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mehrfachverwendung v. Timer (AVR)


Autor: Hegy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

viele AVR's und andere µC haben 2 Timer, die entweder als 2 separate
8-Bit Timer laufen oder als ein gemeinsamer 16-Bit Timer. Wie kann man
mehrere Timer-Funktionen am besten realisieren? Konkret brauche ich
jeweils einen Timer für

 - einen Funktionsaufruf alle 0...5 Sek., Auflösung in 0,25 Sek.
 - zur Feststellung eines Timeouts, 0...50 ms, Auflösung in 0,5 ms,
 - allg. Timingfunktionen (Funktionsaufrufe), Millisekundenbereich
 - evtl. Zeitmessung im Millisekundenbereich

Wie geht man sowas an? Zu berücksichtigen ist dabei, daß einzelne
Timingfunktionen währende der Laufzeit ab- und zuschaltbar sein
müssen.

Gruß
  Hegy

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na das ist ganz klar eine Aufgabe für Peter Dannegger.

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde einen Timer so einstellen, dass dieser jede Millisekunde einen
Interrupt ausslöst. In der ISR werden dann irgendwelche Variablen hoch-
oder runtergezählt, mit denen man dann die anderen Zeitbasen herstellt.

Autor: Nico Schümann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten machst du das, indem du einen gemeinsamen Teiler suchst, denn
250 ms passen in 0,5 ms und so weiter. Dann "guckst" du in einer
Zählervariable, ob der 250-ms-Code ausgeführt werden muss und so
weiter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.