mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Teile für ARM Board


Autor: Luky S. (luky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Reichelt hat ja jetzt AT91SAM lieferbar.
Aber wo bekommt man die restlichen Komponenten wie Spannungsregler und
Resetcontroller?
Die auf den erhältlichen Evalboards verwendeten Bauteile (z.B. LM1117)
finde ich dort leider nirgends.
Oder hat schon jemand ein sehr einfaches Board mit lecht erhältlichen
Komponenten aufgebaut?

Autor: SiO2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Spannungsregler kannste ja auch andre nehmen, z.b. einstellbare (in
bauform vom 7805 gibts  da was, ka im moment die bezeichnung. sind zwar
groesser, aber stoert ja nich wirklich ;)

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas Slz
wenns da schon scheitert solltest dich erst mal fragen, macht es sinn
damit anzufanngen?

Solche banalen dinnge sollte man vorher selbst herrausfinden können.

Oder bist einfach zu faul, zum suchen?

http://www.reichelt.de/artikeldruck.html?ARTIKEL=L...

Nur ein Beispiel..

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Siliziumdioxid (richtig ?! *gg)

du meinst glaube ich einen Feld-Wald-und-Wiesen LM317 - Längsregler ?!

Gruß

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

oder du bestellst einfach alles bei www.csd-electronics.de .


Eine Header-PCB biete ich in meinem Shop an.

Gruß,
Dirk
www.myevertool.de

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche auch für den LPC2103 noch einen 1,8V-Regler, hatte eigentlich
den einstellbaren Typ LM2931CD von Reichelt für 39 Cent ausgesucht.
Jetzt sehe ich erst im Datenblatt, dass der erst ab 2,7..3,0V arbeitet,
obwohl die Referenzspannung wie beim Standard LM317 1,25V beträgt.

Der alte LM317 ist ab dieser Spannung einstellbar. In der
Reichelt-Liste ist bei den verschiedenen LM2931 nicht die
Ausgangsspannung angegeben, erst wenn man die Datenblätter wälzt findet
man heraus, ob sich Festspannung oder "adjustable" hinter den
Endbuchstaben verbirgt.

Autor: Daniel W. (danie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich finde das toll,
den kleinkram bekommt man dann schon her.
3v3 regler hat der reichelt im übrigen auch (link oben z.b.)
und nen reset contoller braucht das teil nicht unbedingt.

fraglich für mich ist eher ham die die teile überhaut schon vorrätig,
nachdem noch nicht mal ein datenblatt drin ist hab ich da meine zweifel
an sinnvollen lieferzeiten.


grüße danie

ps das datenblatt gibts bei atmel aber darum gehts mir nicht

Autor: Luky S. (luky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die TO220 3,3V Festspannungsregler bei Reichelt sind zu groß für ein
kleines Headerboard und da ich in Österreich wohne ist es ein größeres
Problem Kleinteile irgendwo zu bestellen da nicht alle liefern (vor
allem keine geringen Mengen) und der Versand sehr hoch ist.

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@lukas

ich weiß zwar nicht ob das mit dem lm317 eine lösung wäre, aber den
bekommt man auch in einem kleinen gehäuse bis hin zur smd-variante
(wenn ich das richtig habe).
falls du nicht allzu große ströme brauchts (die kleinen lm317 können
meine ich bis 100mA) wäre es ja evtl. ne möglichkeit

gruß
rene

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
rs-components
farnell

da bekommst alles und als student hat farnell auch wieder humane preise
(-12%)

73

Autor: André Kronfeldt (freakazoid)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dirk:

'nur' eine Header-PCB, oder auch 'Kleinzeug' dabei?
Laut Foto ist da z.B. eine Mini-USB-Buchse. Laut Beschreibung
allerdings nicht ;-( Wäre ja doof, wenn man alleine die nachbestellen
müßte.

Um es Kurz zu machen:
Ich hab einen AT91SAM7S256 hier liegen. Was würde es kosten
um den so aussehen zu lassen wie in Deinem Shop:
http://www.myevertool.de/typo3temp/pics/04ab888231.jpg

???

Grüße, Freakazoid

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
 'nur' eine Header-PCB, oder auch 'Kleinzeug' dabei?

Auszug von meiner HP: Lieferumfang: 1x PCB AVRSAM Version 1.01 + 1x SMD
40 Pin Sockel + 2x SMD Tantal + 1x Diode BAT54C + 1x SMD Kondensator +
7x2 Stifleiste
Ein bischen Kleinzeug ist mit dabei, aber einigs muss man bei z.B.
www.csd-electronics.de bestellen.

Um es Kurz zu machen:
Ich hab einen AT91SAM7S256 hier liegen. Was würde es kosten
um den so aussehen zu lassen wie in Deinem Shop:
http://www.myevertool.de/typo3temp/pics/04ab888231.jpg

Siehe die Bills of Material:

http://www.myevertool.de/fileadmin/pdf/AVRSAM101270606.pdf

Es sind alle Preise bzw. alle benoetigten Teile aufgelistet.


Am Montag 2.10.2006 reduziere ich den Preis für den Lieferumfang des
AVRSAM (Lieferumfang: 1x PCB AVRSAM Version 1.01 + 1x SMD 40 Pin Sockel
+ 2x SMD Tantal + 1x Diode BAT54C + 1x SMD Kondensator + 7x2 Stifleiste)
auf 15 Euro.


Ich hoffe die Informationen sind für Sie ausreichend, ansonsten können
Sie mich abends im IRC Chat oder per Email erreichen.

Gruß,
Dirk Büttner
www.myevertool.de

Autor: André Kronfeldt (freakazoid)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm. Genau das verstehe ich nicht. Wieso gibbet das restliche Kleinzeug
nicht dabei? Ich mag zwar csd, aber eine Extrabestellung wegen ein paar
Miniteilchen ist schon ungut.
Vor allem weil by evertool 8,60 EUR (!) Porto (AGB) dabeikommen.

Ich wart mal mindestens den 2.10. ab ;-)

Grüße, Freakazoid

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm. Genau das verstehe ich nicht. Wieso gibbet das restliche Kleinzeug
nicht dabei? Ich mag zwar csd, aber eine Extrabestellung wegen ein paar
Miniteilchen ist schon ungut. Vor allem weil by evertool 8,60 EUR (!)
Porto (AGB) dabeikommen.


Die Kleinteile sind nicht dabei, weil ich mir dann ein Lager mieten
muesste und auch alle Teile vorkaufen muesste, bei Widerstaenden usw.
ist es vertraeglich, aber ich moechte keine VPE AT91SAM7S64,
AT91SAM7S128, AT91SAM7S256. Ich muesste so knapp 300 Stk. kaufen.
Ich betreibe das nur als Nebengewerbe und nicht als Fulltime Job.

Porto und Verpackung ist so hoch, weil ein versichertes Paket innerhalb
Deutschland über DHL 6,90 Euro kostet. Ich verschicke nur versicherte
Packete, weil dann keine Probleme beim Verlust auftreten können.

Gruß,
Dirk Büttner
www.myevertool.de

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den BG SAMDIP7S-256 ( 45,24 EUR ) oder BG SAMDIP7S-256 Rev.01 DEBUG ( (
56,84 EUR ) kannste auch nehmen. Ist alle schon dabei und im DIP40.

http://www.taskit.de/

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.neuhold-elektronik.at/catshop/product_i...
hier wäre noch ein Spannungsregler, sogar aus Österreich lieferbar

Autor: Luky S. (luky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein DC/DC Wandler müsste doch auch gehen und vor allem im
Batteriebetrieb Vorteile bringen. Ein MAX1765 könnte 3,3V sowohl aus
der USB Versorgungsspannugn als auch aus 2 Akkuzellen liefern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.