mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik X-Port im Monitor Mode


Autor: Fritz Lembke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
ich versuche den x-port über die serielle schnittstelle zu
konfigurieren. nun kann dies natürlich über das gegebene setup menue
laufen, aber ich habe es anders vor. ich möchte im monitor mode eine
configuration im intel hex format an den x-port senden, um ihn zu
konfigurieren. Will mir halt das geklicke und eingeben bei mehreren
x-port sparen.
hat das schonmal jemand gemacht?

mit freundlichen grüßen

Autor: Fritz Lembke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi nochmal,
gibt es denn wirklich niemanden der schonmal im monitor-mode war, und
mir etwas über diese konfigurationsmöglichkeit sagen kann?
würde mich sehr freuen.

Autor: Marco S. (masterof)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe meinen gerade nicht zur hand. aber so weit ich weis geht das
nur über die software. Kannst aber mal ins datenblatt schauen.

Autor: Fritz Lembke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
also im monitor mode war ich schon....kann mir auch die konfig als
intel-hex anzeigen lassen ("Get Configuration"), aber kann keine neue
rein laden, obwohl es die funktion "Send Configuration" gibt.
dabei bricht er ab...
vielleicht fällt einem ja noch was ein....
mfg fritz

Autor: Marco S. (masterof)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wenn du es statt über die sieriel schnittstelle über den telnet port
machts.

Autor: Fritz Lembke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit telnet hab ich es nicht probiert. ist für meine zwecke aber auch
nicht verwendbar.
is ja auch alles tutti mit dem monitor mode, sehen kann ich ja
alles...aber das reinladen funzt halt nicht. und das mit den vorher
ausgelesenen daten. das macht mich stutzig

Autor: Saarbrigger128 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

nach dem einschalten 3 mal "x" eingeben dann ist man im Monitor-Mode.

Mit Kommando "GC" get configuration

entsprechend gibt es
S0..Sf (case sensitive) mit dem man setup record 0...f Hex schreiben 
kann.

So steht es im Users-Guide drin. Es gibt auch weitere commandos.

Jetzt ist nur die Frage mit welchen Werten muss der
setup record gefuettert werden ??

Auf der Lantronix-Seite habe ich nichts entdeckt.
Lantronix an mailen bzgl "setup records documentation"

Gruss Saarbrigger

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.