mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Elektromotor Problem


Autor: Arnobär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe Probleme einen kleinen Elektromotor der in einem Rasierer
steckt. Die Elektronik hat ihren Geist aufgegeben. Das ganze wurde
einmal mit einem winzigen ~3,6V Akku betrieben (aus drei Zellen).

Nun, ich möchte den Rasiere gerne irgendwie weiter benutzen, zumindest
mit Netzteil. (Das beiliegende liefert irgendwas mit 17V..)

Das Problem: Wenn ich den Motor mit Labornetzteil oder mit
Festspannungsregler betreiben will, zieht dieser über 1A Strom läuft
dabei nicht mal richtig an..

Muss ich diesen Motor irgendwie im PWM Verfahren ansteuern? Auf der
Platine im Rasierer war ziemlich übertrieben viel Elektronik, ein
riesen µC und ein eeprom oder was auch immer, und das ding ist stunden
lang mit diesem winzigen Akku gelaufen.

Ich wäre dankbar wenn mir hier jemand weiterhelfen kann, mit solch
analoger technik bin ich immer überfordert ;D

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.