mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Autoradio mit Bluetooth


Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allerseits,

Ich habe gerade ein bisschen im Netz gestöbert und den Sony MEX-BT5000
gefunden. Das tolle an diesem Teil ist, dass man damit mp3 Files direkt
vom Handy abspielen kann (via Bluetooth!). Nur ist der Preis mit 350€ -
450€ eher teuer.

Nun habe ich mich gefragt, ob man das nicht selber mittels eines
Adapters lösen könnte.
Ich habe mir das so vorgestellt:
Einen AVR mit einem Bluetooth-Modul verbinden, mit dem man
Audio-Dateien überträgt (womöglich mit dem Handsfree- oder dem
Audiogateway-Profil). Audio-Stream zwischenspeichern und für das
Autoradio aufbereiten.
Welches Signal ich da verwende, ist eigentlich nur von der Komplexität
abhängig. Man könnte es über den Antenneneingang einschleusen, oder
auch über Cinch direkt mit der Endstufe verbinden, oder auch den
Changer-Eingang missbrauchen.

Was denkt ihr? Hat sich irgendwer schon mal Gedanken über so ein
Projekt gemacht. Was hättet Ihr für Vorschläge, oder denkt Ihr, dass
das Nonsense ist?

Bin gespannt auf Eure Antworten!


mfg
Andy

Autor: Andreas W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es gab mal in der c't ein Projekt, wo ein Bluetooth-MP3-Empfänger
gebaut wurde: http://www.bluemp3.de/
Ein Serverprogramm für ein Symbian-Handy gibt es auch dazu:
http://blkhawk.m-a-solutions.de/index.php?open=bluebeard

Gruß
Andreas

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abo

Autor: Marco S. (masterof)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abo

Autor: Ewald Kantner (ebtschi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du das Handsfree- oder Audiogateway-Profil verwenden willst, sieh
dir mal das BlueNiceCom IV von Amber Wireless an.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke mal für Eure Antworten.

Das BlueNiceCom IV sieht ja mal nicht so schlecht aus. Weißt du
zufällig, was das kostet?

Und was sagt Ihr zum Sicgnal? Mit welcher Art von Signal soll ich die
Musik ins Radio bekommen??

THX.. Andy

Autor: _ebtschi_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das BlueNiceCom IV kostet irgendwas zwischen 30 und 35 € in
Einzelstückzahlen. Das kann man direkt bei Amber Wireless kaufen.

Falls du das BNC4 verwenden willst: PCM, als Decoder z.B. den von OKI
(weiß die Bezeichnung nicht auswendig, kann aber nachsehen).

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alternativer Ansatz:

Von HAMA gibt es das "RTR-100" .
http://www.hama.de/

Ein UKW Funkübertragungsgerät (Sender), welches ein Analogsignal auf
eine einstellbare UKW Frequenz (z.B. 105,9 MHz) moduliert.
Damit über (Auto-) Radio empfangbar.
Analogsignal einfach über Klinkenstecker zuführen.

Gibt's z.B. bei Pollin   http://www.pollin.de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.