mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit CodevisionAVR 1.23.8c Standard


Autor: Rainer Kaufmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Habe da ein Probleme mit dem Compiler/Assembler

Ich habe mit dem Codewizard mein Gerüst erstellt
um den ADWandler Interrupt, die UART Interrupts und einen Externen 
Interrupt zu benutzen.
Dann habe ich noch einige Funktionen hinzu gefügt und compiliert, OK hat 
alles geklappt keine Fehler oder Warnungen.

Nun will ich den Chip programmieren das geht aber nicht,
weil der Assembler einige Fehler findet.

Folgenden sthet in der Listfile:

         ;INTERRUPT VECTORS
000000 940c 002b   JMP  __RESET
000002         JMP  __int0
error : Undefined variable referenced
000003         JMP  _ext_int1_isr
error : Undefined variable referenced


Das ist für alle Interrupthandler das Gleiche, obwohl sie unter den 
Namen auch existieren. Was mir allerdings aufgefallen ist, die Handler 
werden in der Listfile erst später definiert, eigentlich sind sie zu dem 
Zeitpunkt, wo die Vektoren gesetzt werden, dem Assembler noch nicht 
bekannt. Wo ist da der Trick??

Alle anderen Funktionen werden richtig bearbeitet.

Wo liegt da mein Fehler, ist da was nicht richtig initialisiert??

Kann mir Jemand auf die Sprünge helfen.

Gruß Rainer

Autor: emil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst du das programm mal posten?

Autor: Rainer Kaufmann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier das Programm, besteht hauptsächlich aus dem vom Wizard
generierten Code.

Gruß Rainer

Autor: Rainer Kaufmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Hat denn schon jemand etwas herausgefunden, oder funktioniert es bei 
euch?

Rainer

Autor: emil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi, rainer;

die datei "daterf.h" brauch' ma noch :-)...

Autor: Rainer Kaufmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups

Moin Moin

Stimmt habe ich vergessen. Ist aber nicht schlimm, steht noch nichts 
drin, die kann man auch auskommentieren.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also bei mir gehts ohne Probleme, solltest deine mega16.h mal 
durchstöbern, ob dort die interrupt-Vektoren eingetragen sind.

Autor: emil (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • t.lst (52,6 KB, 96 Downloads)

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab's heute an der uni kompiliert; glaub' es ist doch alles ok... siehe 
anhang

Autor: emil (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • t.lst (52,6 KB, 100 Downloads)

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm, die datei ist nicht da???...versuche noch einmal, sie upzuloaden...

Autor: Rainer Kaufmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Mühe.

Dann habe ich wohl ein Problem :(

Also dann stöbere ich mal.


Rainer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.