mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik H8S Interrupt


Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,
kann mir vielleicht jemand bei der Interruptprogrammierung für einen
H8S/2357 Controller unter IAR helfen.
Möchte nur über die TPU periodisch einen Interrupt aufrufen, in dem
dann zum Beispiel eine Variable hochgezählt wird.
Habe bisher nur AVR's programmiert. Von denen kenne ich das in etwa
so:


// Interrupt wird jede ms ausgelößt
interrupt [TIM2_COMP] void timer2_comp_isr(void)
{
        TCNT2=0x00;
        Tick1ms++;
}

// Initialisierung
TIMSK=0x80;
ETIMSK=0x00;

Würde mich echt freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Es wäre
schon gut, wenn mir jemand diesen Codeschnipsel für den H8S (IAR
umwandelt.
Aus dem Datenblatt konnte ich nicht erkennen wie ich einen Interrupt
Programmieren kann. Und im Internet habe ich auch so gut wie nichts
über den H8S von Hitachi, oder Renesas??? herausgefunden.

Schon mal vielen Dank!
Gruß Tobias

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Compiler-Handbuch wäre die erste Adresse. Da steht bestimmt etwas
über Interrupts drin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.