mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI ringförmig?


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe eine kurze Frage zum SPI.

Ich habe eine Anforderung, wo ich mehrere AVRs (Slaves) mit einem
Master ansprechen muss. Es ist nicht zeitkritisch und es werden nur
wenig Daten (2 Bytes) übertragen. Um I/O-Pins am Master zu sparen,
dachte ich mir, dass ich die AVRs "seriel" anspreche:

Master      Slave         Slave
-----,      ,------,      ,------,
MOSI |----->| MOSI |  ,-->| MOSI |
     |      |      |  |   |      |
MISO |      | MISO |--'   | MISO |
-----'      '------'      '------'
  ^                           |
  '---------------------------'

Bei der Übertragung vergebe ich einfach Adressen, damit der
entsprechende uC weiß, wann er gemeint ist.

Würde das so funktionieren? Was meint ihr?

THX!!

mfg
Andy

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du (durch einen Slaveselect-Pin) allen signalisiere kannst, dass
ein Datenstrom beginnt, sollte es möglich sein. Wobei es natürlich zu
einem Versatz kommt: Die Controller empfangen ein Byte und können es
erst beim nächsten Durchlauf weiterschicken...
Ist also Mist, weil es nicht wie Schieberegister funktioniert, bei
denen der Eingang gleichzeitig mit dem Ausgang bedient wird.
Mit einem weiteren Baustein ("Adressdecoder 74HC138") kann man
mehrere Slaves mit weniger Leitungen ansprechen.

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was ist mit dem Takt?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nimst du nicht TWI?
Da brauchst nur 2 Pinne und kannst Adressen nutzen..

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Aufreger: Der Takt wird natürlich mitgeschleift, hab ich vergessen
einzuzeichnen.

@Peter: Hab mal gelesen, dass der TWI ein aufwendigeres Protokoll hat.
Bei SPI kann ich das frei konfigurieren, oder?

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bei SPI kann ich das frei konfigurieren, oder?

Bei TWI ebenso.

Start -> Adresse -> Daten -> Stop -> fertig!

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Aufreger:
OK, ich werd mir mal den TWI-Bus ansehen. Denn laut Rahul könnte das
mit dem Versatz sowieso etwas aufwendiger werden.

Danke erstmal!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.