mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik RC-Glied simulieren geht nicht


Autor: Beeblebrox (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wollte mit LTSpice (SCAD3) einen Spannungsteiler aus oben 10k und unten
100uF simulieren. Zwischen den beiden Bauteilen messe ich immer die
Betriebsspannung von 5V, nicht die e-Funktion des Kondensators. Ich
habe eine Transientenanalyse über 2 Sekunden gemacht. Warum geht das
nicht ?

Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es denn mit einem .asc File?
Ähnliches hab ich schon hundert mal gemacht und es hat immer
funktioniert.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach den "Edit Simulation Cmd"-Dialog auf, dort "Skip Initial
Operating Point Solution" anklicken.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • rc.asc (451 Bytes, 376 Downloads)

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleines Beispiel im Anhang

Autor: Profi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch eine Variation mit pulsierender Spannung.

Was mir nicht klar ist, warum trotz Trise=0 die Spannung 0,3s braucht,
bis sie ganz da ist.
Kann sich das jemand erklären?
Meine Version ist 2.16z.

Kann's gleich selbst beantworten: Im Logfile steht:
Limiting rise time of source v1 to 0.27
Limiting fall time of source v1 to 0.27

Das macht das Programm, wenn man 0 eingibt.
Jetzt habe ich 1ms eingegeben, und es geht.

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was mir nicht klar ist, warum trotz Trise=0 die Spannung
> 0,3s braucht, bis sie ganz da ist.

Bei mir ist das nicht so, habe 2.18q.

Autor: grüner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bau mal nen schalter dazwischen, beim direkten sim-start beim
einschalten ist oft das einschwingen deaktiviert (zumindest bei
multisim)

Autor: Beeblebrox (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank, das mit dem > Skip Initial Operating Point Solution < war
was ich gesucht habe !

Autor: Beeblebrox (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...nochmal ich. Damit funktioniert jetzt auch gleich meine kleine
Einschaltverzögerung (siehe Anhang).

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast noch mindestens einen dicken Fehler drinn: Der Transistor Q2
benötigt noch einen Basis-Widerstand, z.B. ca. 470 Ohm. Den Widerstand
R2 kannst Du auch größer machen, z.B. 4,7 Kiloohm.

Autor: Beeblebrox (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also R2 habe ich absichtlich so klein gemacht, da ich gerne eine steile
Flanke haben möchte. Die Verzögerung versorgt einen Kleinverbraucher
nach dem Einschalten mit Strom (also Verbraucher da wo R3 ist). Bei dem
Vorwiderstand hast Du wohl recht, ohne Vorwiderstand würden wohl gleiche
beide Transistoren hops gehen ;) Danke.

Autor: karlweber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie baue ich denn einen Schalter ein? Ich habe mal oberflächlich
gesucht, aber nichts brauchbares gefunden.

Wie erstelle ich ein .Model für einen Voltage controlled switch?

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Also R2 habe ich absichtlich so klein gemacht, da ich gerne
> eine steile Flanke haben möchte.

Also, wenn Du steile Flanken willst, dann sieh Dir mal meinen Vorschlag
an. Der schaltet den Verbraucher in etwa 100 Nanosekunden komplett ein,
und das bei ca. 0,5 Ampere Last. Wenn Dein Verbraucher nicht so
niederohmig ist, kannst Du natürlich R4 entsprechend vergrößern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.