Forum: PC-Programmierung GUI-Thread u.a. in python beenden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Rahul D. (rahul)


Lesenswert?

Moin,
vielleicht habe ich einen passenden Thread übersehen, dann möge man mir 
den Link posten und die Frage entschuldigen.

Ich habe eine GUI mit pyGubu-Designer und einen Ethernet-Client 
erstellt.
Der Ethernet-Client wird vom GUI-Script als Thread aufgerufen und 
kommuniziert mit der GUI per Queue. Das funktioniert (inzwischen) auch 
problemlos.
Wenn ich jetzt die GUI schließe, wird der Ethernet-Client beendet, und 
die GUI geschlossen.
Ein Blick in den Taskmanager verrät aber, dass da noch irgendwas namens 
"Python" den Prozessor mit ca. 30% belegert.
Ich habe auch schon eine .exe mit cx_Freeze erzeugt, die auch noch diese 
Reste (mit dem Namen der erzugten Applikation) hinterlässt.
Dadurch kann ich auch keine weiteren .exe des selben Projekts erzeugen 
("cx_Freeze.exception.ConfigError: the build directory cannot be 
cleaned").

Was ist das? Und wie bekomme ich das weg, ohne jedes Mal den Taskmanager 
zu konsultieren?

Viele Dank,
Rahul

Beitrag #6911112 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Rahul D. (rahul)


Lesenswert?

So, behoben:
Ich hatte noch einen weiteren Thread, den ich vergessen hatte.

Dann habe ich ein os._exit(0) eingebaut.
Das scheint nicht ganz so richtig hübsch zu sein, obwohl es seinen Zweck 
erfüllt.

Beitrag #6911286 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6925532 wurde von einem Moderator gelöscht.
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.