mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs WinAVR "Fenster" speichern und avrdude (Win) geht nicht


Autor: Hans Meier (h_meier)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bis jetzt habe ich immer ICCAVR genutzt, wollte aber auf was freies
umsteigen. Also WinAVR runtergeladen und installiert. Zu WinAVR bzw.
Programmers Notepad:
Wie kann ich die Fensteranordnung im Programmers Notepad speichern?
Obwohl ich ein *.pnws angelgt habe (dachte das hilft), wird die
Fensteranordnung immer wieder in den Ursprungszustand versetzt (einfach
nur nervig).
Avrdude läuft gar nicht:
> "make.exe" program
avrdude -p atmega8 -P com2 -c avr910    -U flash:w:test.hex

make.exe: *** [program] Error 1
Auch wenn ich es manuell in der DOS-Box aufrufe, passiert nichts. Kille
ich den Prozess und verwende danach AVR-Prog aus dem AVR Studio von
Atmel, geht die Programmierung ohne Probleme über die Bühne. Anbei mal
das Makefile.

Freue mich über Tipps.

Hans

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du dir sicher, dass du einen AVR910 als Programmer hast?
Wenn ja, dann hänge mal -vvvv in die Optionen rein.  Normalerweise
gibt AVRDUDE noch Fehlermeldungen aus, wenn ihm etwas nicht passt.

Autor: Hans Meier (h_meier)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg,

da bin ich mir ziemlich sicher ;=)
Interessanterweise geht es jetzt wieder ohne etwas an den Einstellungen
zu ändern, obwohl ich gestern zig mal neu gestartet habe. Wundert mich
nur das AVR Prog die ganze Zeit über ging.

Hans

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt eher wie ein Resourcenproblem oder sowas, als ein Fehler
in AVRDUDE selbst.  Wie gesagt, AVRDUDE beendet sich nicht, ohne
irgendwelche Ausschriften gemacht zu haben (zumindest wenn man
nicht gerade -qq angegeben hat).  Da bei dir keine Ausschriften
zu sehen waren, deutet das also eher darauf hin, dass AVRDUDE
gar nicht erst gestartet worden ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.