mikrocontroller.net

Forum: Markt LCD 20x2 zu verkaufen


Autor: Thomas B. (ghost)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe vor einiger Zeit einige günstig gekauft, aber leider ein paar
zuviel.

Daten: OPTREX DMC20203NY-LY-D
entspricht EAP202-B2HNLED
Zeichenhöhe 9,22mm
Außenmaße: 146 x 43 x max. 14 mm
mit Hintergrundbeleuchtung
Controller ist der HD44780

Hatte mal 50 davon, habe bis jetzt jedoch nur 5 gefunden. Sollte jemand
mehr haben wollen oder mehr als 5 Leute eines, werd ich wohl suchen
müssen.

Ich dachte an einen Preis von € 45,- inkl. Versand. Bei mehr können wir
über den Preis reden.

Bei Interesse bitte antworten mit Email.

Grüße

Tom

Autor: snowman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na, zu dem preis würd ich auch noch ein paar verkaufen, auch wenn ich
sie mir erst organisieren müsste (wo anders kaufen) ^^

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also 45 Euro für 50 Stück geht in Ordnung, sind die Teile noch zu haben?

Autor: Thomas B. (ghost)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Toby:

1. Habe bis jetzt nur 5 gefunden, die anderen liegen noch irgendwo.
2. mit €45,- war eigentlich der Stückpreis gemeint (und nein, ich lasse
mich nicht verarschen. Ich gehe prinzipell davon aus, das die Leute so
intelligent sind, wie ihre Aussagen Sie aussehen lassen.)

@ snowman:

Erst recherchieren, dann mehr oder weniger intelligente Bemerkungen
verfassen. Danke.

Grüße

Tom

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
45 Euro pro Stück? Gibts irgend einen plausiblen Grund für diesen hohen
Preis? Also ihc meine, was ist das besondere an diesen Displays? Klär
mich bitte auf. Leider bin ich mit Google nicht fündig geworden.

Autor: HolgerH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm.. ich empfinde das nicht also Sonderangebot....

Viele Grüße
Holger

Autor: Thomas B. (ghost)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Holger

Naja, wenn man nimmt, das 1 Stk. so rund € 70,- kostet...

Grüße

Tom

Autor: snowman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Ich gehe prinzipell davon aus, das die Leute so intel-
>> ligent sind, wie ihre Aussagen Sie aussehen lassen.

>> Erst recherchieren, dann mehr oder weniger intelligente
>> Bemerkungen verfassen. Danke.

na da gucken wir doch beim erst besten mal nach, was der so will - ok,
ein bischen kleiner schrift, aber für 1/3 deines preises:
http://www.reichelt.de/index.html?SID=20CCRdtqwQAR...

ist auch interessant, hat aber ein bisschen mehr zeichen, als deines:
http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&p...

bitte, habe ich doch gerne gemacht ;)

Autor: Dominic Thome (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thomas B. (ghost)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das is so wie wenn du zum Elektriker gehst und sagst du brauchst
100m YE 3x1,5.
Er sagt "Kostet € 30,-"
und du meinst
"Aber 100m Telefondraht sind nicht so teuer."

Ich habe ja nicht umsonst die Bezeichnung dazugeschrieben, damit jeder
weiß, wovon ich rede. Aber scheinbar interessiert es eh keinen.

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vl würde man so manches anderst sehen, wenn man dazu ein Datenblatt
hätte. Kannst du eins bitte anfügen?

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag mal Thomas, ich habe oben schon um Klarheit gebeten. Bei Google fand
ich ein Datenblatt, doch leider konnte ich diesem nicht im geringsten
eine Rechtfertigung für diesen hohen Preis entnehmen. Liegt aber sicher
nur daran, dass ich zu dumm bin.

BTW, DU_ willst was verkaufen und nicht _WIR wollen dir die Dinger
abnehmen.

Autor: Kommunist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LOL wer is so krank und zahlt 45€ für nen LCD Display das total popelig
ist? Der Verkäufer gehört in die Klapsmühle und seine sachen an die,
die es benötigen.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Hatte mal 50 davon, habe bis jetzt jedoch nur 5 gefunden. "

Und mit den 45€/Stk willst du die Kosten für die verloren gegangenen
Module kompensieren ?

Es mag sein, dass die Displays mal soviel gekostet haben, aber da waren
die auch Nagelneu, und lagen nicht erst einige Jahre irgendwo rum.
Außerdem hatte man Garantie drauf, Support vom Hersteller/Distributor
usw.
Jetzt sind die Displays maximal 20€/Stk wert.

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hatte mal vor längerer Zeit ( finde den Link nicht mehr ) LCD24x2 von
Seiko mit LED Hintergrundbeleuchtung für 5,00 EUR angeboten. Die wollte
auch keiner. Daten von dem L2432:
http://www.eio.com/l2432ap.htm

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> LCD24x2 von
> Seiko mit LED Hintergrundbeleuchtung für 5,00 EUR angeboten.

Sind die noch zu haben?

...

Autor: Steffen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
von dem LCD24x2 (SEIKO) habe ich noch einige ( 15 etwa ). Flachbandkabel
mit Stecker ist auch schon dran. Anbei mal ein Bild.

Gruss

Steffen

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen.

Brauchen die angesprochenen POLLIN-Displays ne negative Spannung oder
kann ich die auch so (nur mit 5V) benutzen?

Gruß, Tom

Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das 4x27 braucht KEINE negative Spannung. Über ein Poti
(Spannungsteiler) wird der Kontrast gesteuert. Das funktioniert super
und ist für den Preis unschlagbar.

Gruß Robert

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pollin hat zu fast jedem seiner angebotenen Displays einen Download, in
dem neben PC-Software für PC am Printerport (für die Casemodder) auch
ein (meist sehr einfaches, deutsches) Datenblatt dabei ist. Und diese
Downloads sind auch für Nichtkunden frei verfügbar.

...

Autor: Michele B.. (luxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also 45€ ist der reinste Wucher, 15-17€ wären ok.

Wenn du sie losbekommen willst würde ich mal deftig den Preis senken.

luxx

Autor: Bernhard S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bevor ich etliche LCD 16x2, blau/gelb hier anbiete, möchte ich, bevor 
ich diese hier anbiete, um Informationen über einen gerechten 
Verkaufspreis bitten. Die Anzeigen sind ungebraucht und 
originalverpackt und haben ein 16poliges Flachband-Anschlußkabel (kann 
man auch entlöten.
Bitte schreibt mir mal was diese Teile Wert sind, damit ich nicht wie 
mein Vorgänger (siehe oben) auf die Nase falle. Ich dachte maximal so an 
5/6 Euro. Ist das zuviel?. Bei 1,2,3 will ich nicht, da mir die Gebühren 
dort nicht gefallen.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke 5-6 Euro sind ok und ich wäre an einem oder zwei interssiert. 
Hast du evtl. eine genaue Typenbezeichnung?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der übliche Preis für solch ein LCD: etwa 5-15€ je nach Qualität
Bei Pollin neu und ESD verpackt für 4,95€.
5€ ist also OK, mehr darf es nur sein wenn es nicht gelb/grün ist oder 
das LCD Besonderheiten hat (negativ, große Zeichen usw.).

Autor: Bernhard S. (bernhard-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die genaue Bezeichnung lautet: BATRON LCM038-02

Autor: Bernhard S. (bernhard-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LCD 16x2 Hintergrund Blau, Schrift Gelb.
Ich habe die Anschlussbelegung für das LCD mal herausgesucht.
Es ist die normale Anschlussbelegung für 16x2 LCD.
1 = Vss    Masse
2 = Vdd    +5V
3 = Vo    Kontrast
4 = RS    Register Select
5 = R/W    H:Read / L: Write
6 = E    Enable
7 = DB0    Datenleitung 0
8 = DB1      .
9 = DB2      .
10= DB3      .
11= DB4      .
12= DB5      .
13= DB6      .
14= DB7    Datenleitung 7
15= LED+  Beleuchtung +
16= LED-  Beleuchtung -

Die LCD sind ungebraucht und ESD verpackt.
Stückpreis 4,50€ + Porto
Bei Interesse einfach eine Mail schreiben.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernhard S. wrote:
> haben ein 16poliges Flachband-Anschlußkabel (kann
> man auch entlöten.

> Die genaue Bezeichnung lautet: BATRON LCM038-02

Da man auf www.batron.com keine Informationen zu diesem LCD findet, habe 
ich noch ein Paar Fragen:

Handelt es sich um ein Flachbandkabel oder einen Folienleiter?
Falls man es entlötet, in welchem Abstand sind die Lötstellen?
Welche Größe hat das LCD?

Ein Foto wäre sicher auch hilfreich.

Hintergrund: Einige Leute (auch ich) haben Probleme mit zu eng 
beieinanderliegenden Lötstellen.

...

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ein Foto wäre sicher auch hilfreich.

Das wäre wirklich prima.

Autor: Bernhard S. (bernhard-s)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Maße sind 92 x 40mm

Autor: Bernhard S. (bernhard-s)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und noch ein Bild

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernhard S. wrote:
> und noch ein Bild

Danke...

Aber aufgrund des engen Rasters des Folienleiters lasse ich trotz des 
günstigen Preises und der "Blauheit" die Finger davon. - Sorry.

Es wäre schade um das schöne LCD... ;-)

...

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das ein IR Empfänger neben dem LCD ?

Autor: Hansi Lein (fabian87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benedikt K. wrote:
> Ist das ein IR Empfänger neben dem LCD ?

Das würde mich auch interessieren !!!

Autor: Bernhard S. (bernhard-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das ist ein IR-Empfänger.

zum Hannes: was machst du, wenn es keine bedrahteten BE mehr gibt?
Es gibt aber Lupenlampen, die die Anschlüsse auf ein Scheunentor 
vergrößern!.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernhard S. wrote:
> Ja das ist ein IR-Empfänger.
>
> zum Hannes: was machst du, wenn es keine bedrahteten BE mehr gibt?

Dann werde ich aufhören. Wobei es nicht am Draht liegt, sondern an der 
Größe. Ich pappe nämlich oft auch die DIL-ICs nach SMD-Manier auf die 
Oberfläche der Platinen. Und Widerstände usw. verwende ich auch in 
SMD-Bauform.

> Es gibt aber Lupenlampen, die die Anschlüsse auf ein Scheunentor
> vergrößern!.

Habe und benutze ich. Es sind aber nicht nur die Augen, die Finger 
machen auch nicht immer das, was der Kopf sagt. So ist das nunmal, wenn 
man keine 20, 30 oder 40 mehr ist und auch die Gesundheit etwas gelitten 
hat... Da wirst Du aber vermutlich auch noch hinkommen. - Vielleicht 
schneller, als Dir lieb ist.

...

Autor: Walter, Gelsenkirchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Hannes ist dafür bekannt das, wo zwei A....backen sind, er seine 
Nase reinstecken muss.
Schreiben um des schreibens Willen.
Siehe seine über 2000 anderen Äußerungen.

Autor: Bernhard S. (bernhard-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da mich viele Anfragen zur Kompatibilität der 16x2 LCD Blau erreichen:

die LCD sind HD44780 kompatibel.

Es sind noch 18 Stück vorhanden.

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> zum Hannes: was machst du, wenn es keine bedrahteten BE mehr gibt?

Hannes und viele weitere von uns werden dann sicher nicht mehr leben...

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aufreger deluxe wrote:
>> zum Hannes: was machst du, wenn es keine bedrahteten BE mehr gibt?
>
> Hannes und viele weitere von uns werden dann sicher nicht mehr leben...

Das war der Hintergedanke meiner Antwort.

...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.