Forum: Platinen Ersa Lötkolben heizt nicht richtig


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von mx (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo, da mein Ersa Lötkolben nicht mehr richtig warm geworden ist habe 
ich diesen zerlegt. Das Problem war er heizte zwar mit ca, 4-2A jedoch 
regelte dieser nicht auf die eingestellte Temperatur.

Leider habe ich das Heizelement jetzt eh verhunzt :-( ich möchte aber 
wissen wie das mit dem Temperatursensor funktioniert. Ich habe 3 
Leitungen 2 für die Heizung und eins geht auf das Röhrchen. Wie 
funktioniert das ??? wenn das Röhrchen ein Thermoelement darstellen soll 
hängt dies ja nur an einer Leitung.
Ich checks ned...

: Verschoben durch Moderator
von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Das Heizelement selbst wird der Fühler sein. Die dritte Ader ist für die 
Erdung.

von mx (Gast)


Lesenswert?

Danke, dann war das Element vermutlich eh Schrott ;-). Also wird der 
Strom vom Controller überwacht da sich der Widerstand mit steigender 
Temperatur ändert.

von S. Landolt (Gast)


Lesenswert?

> Danke, dann war das Element vermutlich eh Schrott
?
Wenn dieses, wie geschrieben, gut geheizt hat, dann scheint es doch in 
Ordnung zu sein, ich würde erstmal eher auf die Auswerteelektronik 
tippen.

von S. Landolt (Gast)


Lesenswert?

Also 'Platinen' ist sicher auch nicht besser als 'µC & Elektronik', wie 
wär's mit 'Mechanik & Werkzeug', Moderator?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.