mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lichtschranke


Autor: sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe für eine Carrera-Bahn, zwei Lichtschranken gebaut, um die 
Rundenzahl und Rundenzeit zu erfassen. Die Lichtschranken sind mit nem 
IS471 und einer SFH409 aufgebaut. Als Controller nutze ich einen 
T89C51RD2. Wenn die Lichtschranke unterbrochen wird, wird ein Interrupt 
erzeugt, in dem der Cotroller die Runde aufaddiert.
Nur mein Problem ist, er zählt nicht einmal, sondern mehrfach.
Mal einen Schritt, mal zwei oder auch mal mehrere.
Habe es schon mit ner Warteschleife in Interrupt-Routine versucht, half 
aber nicht.
Hat jemand ne Idee?

Mfg sascha

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach dem Auslösen des Interruptes muß Du ihn als erstes sperren für ca. 
1 Sekunde und danach freigeben.

Autor: sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

habe es anders gemacht. Lösche das Interrupt-Bit beim verlassen der 
Interruptroutine und es funktioniert.
Jetzt versuch ich mich gerade in der erfassung der Rundenzeit.


Mfg Sascha

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Interrupt-Service-Routine kurz ist (ohne delay) und die 
Lichtschranke vom Fahrzeug mehrmals unterbrochen wird, kommt es zu 
Fehlzählungen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.