mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Harddisk unter WIN XP tauschen


Autor: Gerd Vg (gerald)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte meine Festplatte D gegen eine grössere austauschen.
Auf D ist das Betriebssystem WIN XP Home installiert und ein paar
Programme.
Programme sind unwichtig.
Auf Festplatte C ist WIN98 installiert, muss auch so bleiben.
Weiterhin sind noch ein CD-Brenner und ein DVD-Laufwerk installiert,
also alle Disk-Kontroller ausgelastet.
Im Net finde ich keine passende Artikel für den Umbau.

Habe ein Betriebssystem WIN XP Home von HP ( hat man mir so
untergejubelt bei ebay...Pech gehabt).

Ich könnte die alte Festplatte ausbauen und tauschen, kein Problem.
Wie komme ich dann aber zu der erneuten, gültigen Registrierung um das
System länger als 30 Tage zu benutzen?
Kann man das System deinstallieren und dann neu registrieren?
Oder komplett auf die neue Harddisk übertragen?

Wer hat darin Erfahrung?

Produkt-Key und Rechnung über den Kauf sind vorhanden.

Ich bedanke mich im voraus für eure Bemühungen.

Autor: Karl-j. B. (matrixman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sicher das du 2 festplatten drin hast??des könnte auch eine hdd mit 2
partionen sein! dann kannst du die C partion net soleicht von der D
trennen! aber dann hättest du ja noch platz für ne hdd

zur aktivierung: entweder aktivierst du windows über die telefonhotline
oder internet und wenn das nicht geht weil schon zuoft gemacht hast oder
aus anderen Gründen gibts ne möglichkeit die aktivierung zu umgehen
(schreib mich da am besten mal per Mail an "kbmatrix at gmx dot de")

mfg Karl

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich musste XP auch schon mal neuinstallieren (plötzlicher
Festplattentod).
Ging problemlos.

Ein Bekannte hatte nach dem 6. Mal Probleme, konnte die aber mit Hilfe
der Hotline beheben. Was die genau gemacht haben, weiß ich aber nicht
(vielleicht den Zähler auf dem Server zurückgesetzt...).

Autor: Karl-j. B. (matrixman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei mir giengs nach einer weile am internet au nemme dann hab ich
angerufen die hams dann freigeschaltet aber des hat auch nur 3mal
funktioniert! und dann ham se gesagt ich soll zu meinem händler aber
ich bin doch net blöd! ich mach des jetzt einfacher dann hab ich keine
probleme des geht schnell und wenn jemand n problem damit hat ich hab
ja die orgninal lizenz.

mfg Karl

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Austausch der Festplatte empfiehlt sich der Einsatz eines Programmes
wie Symantec Ghost oder Acronis TrueImage - das kann den Inhalt der
Festplatte komplett auf eine neue übertragen und passt dabei
Partitionsgrößen etc. an.
Die neue Platte ist danach genauso bootfähig wie die alte, die
Betriebssysteminstallation und alle installierten Programme bleiben
erhalten etc.

Das spart einiges an Arbeit.

Dazu müssen beide Festplatten am Rechner angeschlossen werden und der
Rechner von einer das jeweilige Programm enthaltenen CD gebootet
werden.
Die neue Festplatte muss vorher in keiner Weise vorbereitet werden,
Partitionierung & Formatierung wird von der Kopiersoftware in einem
Rutsch mit erledigt.

In der Regel muss auch XP danach nicht erneut "aktiviert" werden.

Autor: Gerd Vg (gerald)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Karl-J. B.

ich habe genau wie oben beschrieben die Anzahl der Festplatten
physikalisch in meinem PC ...selber eingebaut.
Werde auf Dein Angebot zurückkommen wenn die anderen Vorschläge
fehlschlagen sollten.

@ all
ich bedanke mich für die Antworten.

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.