mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Hardware-Entwickler in Festanstellung gesucht - PED


Autor: Bernhard Morell (ped_el)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wir sind eine kleines, aber feines Unternehmen (ca. 30 Leute) im Süden 
von München und suchen für unsere Produkt-Entwicklung einen 
Elektronik-Ingenieur mit Praxishintergrund zur Festanstellung. Es 
handelt sich um eine leitende Position, die aber auch die Möglichkeit 
bietet, selbst kreativ elektronische Schaltungen zu entwerfen.

Im Bereich der professionellen Film- und Videotechnik sollen Sie neue 
Produkte kreieren und von der Idee bis zur Kleinserien-Fertigung 
begleiten.
Das Spektrum reicht dabei von Servo-Antrieben über analoge Videotechnik 
bis zur digitalen Video-Verarbeitung mit MPEG und Funkübertragung.
Fast alles Kleingeräte, die als Zubehör an Kameras angeschlossen werden 
können, siehe auch Web-Seite "www.denz-deniz.com".

Im Haus stehen ein Entwicklungs-Labor und entsprechende Tools zur 
Verfügung (Microchip PIC16, PIC18, Altera MAX2, Protel, PCAD, ...), und 
es wird mit Entwicklungs-Partnern zusammen gearbeitet.
Mit diversen Lieferanten werden dann die Geräte unter Ihrer Aufsicht in 
Kleinserien gefertigt.

Wer sich das Organisatorische der Projektleitung zutraut und einige 
Erfahrung in den genannten Technologien mitbringt, kann sich bei uns mit 
Angabe seiner bisherigen Leistungen und Gehaltswunsch per E-Mail melden. 
Aussagekräftige Bewerbungs-Unterlagen im E-Mail-Anhang wären hilfreich. 
E-Mail: "info -at- denz-deniz -dot- com"

Autor: Autofuzzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das jetzt Entwickler, E-Leiter und Projektleiter in Personalunion?

Autor: Bernhard Morell (ped_el)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Autofuzzi wrote:
> Ist das jetzt Entwickler, E-Leiter und Projektleiter in Personalunion?

Wie gesagt sind wir kein großer Elektro-Konzern und der Bewerber muss 
sich schon auf mehrere Gebiete einlassen können. Der Vorteil besteht 
hier in der weitgehenden Gestaltungsfreiheit am Arbeitsplatz und den 
interessanten Gebieten, sowie der Sicherheit eines dauerhaften, gut 
bezahlten Arbeitsplatzes in einer gut laufenden Firma.

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade, dass ich mir dir Projektleitung (noch) nicht zutraue.
Ein interessantes Aufgabengebiet ist es auf jeden Fall.

Autor: Autofuzzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rahul, nicht so schüchtern. Projektleitung kann heute jeder. So sieht es 
jedenfalls eine Firma, die ich kürzlich zu besuchen die Ehre hatte: Der 
dortige Projektleiter für Fahrzeugelektronikentwicklung kannte diverse 
elektronische Bauteile nicht. Er macht dort wohl nur Termine.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.