Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Serieller ISP Programmer und RS232?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Holger (Gast)


Lesenswert?

Hallo! Ist es mit einem seriellen ISP Programmer (für die ATmegas) 
möglich, nach dem Programmieren eine RS232 Verbindung mit einem Terminal 
aufzubauen? Also mit nur einem Com-Port programmieren und anschließend 
Debugg-Meldungen auf dem Monitor auszugebben? Falls ja wie sieht die 
Hardware aus?
Thanks!

von Florian Pfanner (Gast)


Lesenswert?

Theoretisch gehts unter folgenden voraussetzungen:
1. Das Programmierprogramm gibt nach dem Programmieren die Schnittstelle 
frei
2. Du musst vor dem Programmieren das Terminalprogramm abschalten 
(schnittstelle deaktivieren)
3. Auf dem Controller-Board müssen die Kontakte umgeschaltet werden 
(evt. über Analogschalter oder UND-Verknüpfungen)

Mit diesen Punkten müsste es gehen. Einfacher (und so machs auch ich) 
gehts mit 2 schnittstellenkabeln.

Gruß, Florian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.