mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Analogschalter


Autor: Christian Wonschina (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!


Ich(blutiger Anfänger) würde gerne mit einem 8515 per I2C
(PCF8574) ca 32 Ein/Aus Kontakte 'abfragen'. Allerdings be-
finden sich diese bis zu 7m entfernt.
Daher hat mir ein Freund geraten, einfach einen billigen
Analogschalter wie zb. den 4066 zu nehmen und diese mit 12v
zu 'schalten'.
Soweit so gut - meine Frage nun, macht dass so Sinn?
Und wenn ja, hat jemand eine kleine Beschreibung wie so eine
Schaltung aussieht? (bis zum input pin des 8574 halt).
Macht es Sinn zwischen dem 4066 und dem 8574 noch einen
Optokoppler zu setzen?

Ok das wars - Ich hoffe die ganze Idee ist nicht zu blöd....

In jedem Fall, auch ohne 4066, sollte die Lösung galvanisch getrennt und 
einfach aufzubauen sein.
(Mich stören eigentlich nur die Kabellängen)


Danke
Christian
sein

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frage ist, sind alle Schalter an einem Punkt in 7m Entfernung, dann 
würde ich dort einen 2 MC hinsetzen, der die Schalterdaten über RS-232 
überträgt.

Ansonsten ist billig und einfach, 4 Schieberegister (z.B. 74LS165) zu 
nehmen und die dann seriell auszulesen.

Wenn die Schalter aber auch untereinander galvanisch getrennt sein 
sollen, kannst Du 32 Optokoppler nehmen und die dann als Matrix 4*8 
auslesen.


Peter

Autor: Christian Wonschina (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm

ok hab mich falsch ausgedrueckt...
die schalter sind alle unterschiedlich weit entfernt.
(die weitesten halt ca 7m)
dh ein 2. mc macht keinen sinn...

wenn ich dich recht verstehe, wuerdest du anstatt der
8574'er schieberegister verwenden?
da ich aber sonst noch einiges an i2c dran haengen habe
(eprom, uhr/kalender) wollte ich der einfachheithalber
8574'er und keine schieberegister verwenden.

christian

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist im Prinzip egal, aber die 8574 sind etwa 8-mal teurer als die 
74LS165.

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.