mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Bitbreite eines generic Integers


Autor: Guido Suedholt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich moechte einen generischen Taktvorteiler entwerfen:

entity ClockDivider is
  generic
  (
    ClockDivisor : positive
  );
  port
  (
    ClockInput : in std_logic;
    ClockOutput : out std_logic
  );
end ClockDivider;

Abhaengig vom Wert des generics ClockDivisor
brauche ich einen mehr oder weniger breiten
Zaehler (std_logic_vector) zur Realisierung
des Taktvorteilers. Soll durch 1000 geteilt
werden, muss er 10 Bit breit sein, soll durch
100 geteilt werden, genuegen 7 Bit.

Wie ermittle ich zur Compile-Zeit die Breite
dieses Zaehlers?

Danke und bis bald.
  Guido

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du das math_real Package einbindest, kannst du die Funktion für den
2-er Logarithmus verwenden. Damit kannst du aus einer Zahl die dafür
nötige Anzahl bits ausrechnen, bei krummen Zahlen müsstest du dann aber
aufrunden. Oder solche Zahlen einfach auschliessen.

so oder ähnlich:
signal counter : std_logic_vector(integer(log2(real(ClockDivisor)))-1
downto 0);

T.M.

Autor: Guido Suedholt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo T.M.!

Vielen Dank fuer deine Hilfe, genau das brauchte ich!

Bis bald.
  Guido

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.