mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Geschachtelte Always@?


Autor: Stefan Joeres (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach zusammen,

ist folgendes in VHDL möglich ? Und falls ja, wie wäre die korrekte
Syntax ?

if signal 1
 then
   (Liste von always prozessen)
  else
   (Liste von anderen always prozessen)


Ich möchte nicht die (bereits existierende Liste von always Prozessen
nochmal anfassen und das signal 1 da in die Routinen integrieren.

Gruß,

Stefan

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI,

ich verstehe nicht ganz was du meinst, aber vielleicht meinst du es
so:

if signal = '1' then
enable_module0 <= '1';
enable_module1 <= '0';
else
enable_module0 <= '0';
enable_module1 <= '1';

end if;

In dem Fall werden die anderen Processe ueber ein Enable Pin
eingeschaltet bzw ausgeschaltet.

Autor: Stefan Joeres (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genauso in der Art habe ich das gemeint, allerdings OHNE das ich die
anderen Processe irgendwie mit nem "extra" - enable Pin versehen
muss. Diese Blöcke sind nämlich teilweise schon fertig geschrieben und
bestehen aus vielen Einzelprozessen.

Konkret geht es darum zu verschiedenen Zeitpunkten verschieden
detaillierte Implementierungen desselben Blocks zu "aktivieren" und
somit Simulationszeit zu sparen.
So ist zum Beispiel bei gewissen Hochfrequenzanwendungen lediglich die
mittlere Ausgangsleistung eines Blocks interessant, nicht jedoch das
Signal selber, so das man den Block "starten" kann und sobald er
eingeschwungen ist nur noch die mittlere Ausgangsleistung als
Signalwert übergibt. Letzteres getriggert durch ein externen globalen
Steuerblock. Geht sowas ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.