mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Sammlung von FFT gesucht


Autor: anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich benötige eine komplette Sammlung aller FFT von bekannten Signalen.
Leider ist diese in meinem Formelbuch sehr mager ausgefallen. Weiss
jemand eine gute Sammlung in Form von Buch oder Internet.

Dank und Gruss

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was meinst Du mit "eine komplette Sammlung aller FFT von bekannten
Signalen"?

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht meint 'anfänger' mit
"eine komplette Sammlung aller FFT von bekannten Signalen"
damit das Gegenteil von
"eine unvollständige Sammlung einiger FFT von unbekannten Signalen"
?

Ratlos
Cheers
Detlef

Autor: anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mit der kompletten Sammlung meinte ich eine Zusammenstellung der
FFT der bekannten Signale wie Recheck, Gleichgerichteter Sinus,
Sägezahn oder Einweggerichteter Sinus ....u.s.w.

Ich habe noch eine zweite Frage, diesen Beitrag habe ich im Bereich
"Ausbildung und Beruf" gepostet, nun kann ich ihn aber nicht mehr
finden. Er ist nicht in der List.

Dank und Gruss

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FFT ist eine schnelle DFT, d.h. Du wendest sie nicht auf kontinuierliche
Signale (z.B. Sinus) an, sondern auf diskrete (z.B. Zeit-Amplituden
Paare). Was also für irgendein beliebiges Signal rauskommt, hängt nicht
nur von der Art des Signals ab (z.B. Sinus), sondern auch von der
Abtastrate und der Länge der FFT (sample size).
Lies Dir mal dahttp://www.library.cornell.edu/nr/bookcpdf.htmls Kapitel
über FFT in

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ooups, da hab ich wohl falsch geklickt :-)
Was ich schreiben wollte:
Lies Dir mal das Kapitel über FFT in
http://www.library.cornell.edu/nr/bookcpdf.html durch.

Gruss,
Thorsten

Autor: anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss mich entschuldigen ich schrieb FFT aber eigentlich meinte ich
Fouriereihen. Also für Periodische Signale. Und für was DFT steht weiss
ich leider nicht?
Dank und Gruss

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DFT = Diskrete Fourier Transformation - also für gesampelte Signale.
Gruss,
Thorsten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.