mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Sampling Problem der FFT


Autor: Andreas J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich möchte ein ca.1Khz Signal abtasten und anschliessend einer 256
Punkte FFT unterziehen.Die Sampling Frequenz beträgt 5Khz.Somit daurt
das Sampeln ca 60ms. Meine FFT ist aber nach 18ms schon fertig und
schafft in der Zeit nur ca. 72 Samples einzulesen und muss weitere 42ms
warten bis das letzte sample eingelesen ist.
Auch wenn nach 4 FFT Durchläufen das 256 Punkte Array gefüllt ist ,ist
das Spektrum verfällscht.
Hat jemand eine Idee wie man das verbessern könnte ohne zb. Zero
Padding verwenden zu müssen.
Gruss Andreas

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich das jetzt richtig verstanden: du machst eine FFT, bevor ein
Sampleblock vollständig eingelesen ist? Wozu soll das gut sein?

Autor: Andreas J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja aber nur weil die FFT so schnell ist.
Das ist doch mein Problem!
Gruss Andreas

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann les doch einfach erst den kompletten Block ein und mach danach
die FFT.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.