Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2 unterschiedlich frequentierte PWM Signal über 1 FlexTimerModul genieren


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dani S. (dansen)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo!

Ich versuche mit einem Freescale-MKE02Z64VQH4 2 unterschiedliche dual 
PWM Signale zu erzeugen.

1. 600KHZ - 180° geshiftet


2. 1khz - überlappendes Signal

Nun ist das bei meinem Mikrocontroller so, das er 3 FTM(Flex Time 
Modules) hat von dem aber nur einer für mich in Frage kommt(FTM2), da 
nur dieses einen dualen Modus nativ unterstützt(dual pwm mode).

Da man nur pro FTM Modul, eine feste Frequenz einstellen kann, hab ich 
das vorerst nur gelöst, in dem ich das FTM Modul auf eine Frequenz von 
600KHZ eingestellt habe, nebenbei mitzähle und alle 600 Takte in einem 
Interrupt 2 Pins nach belieben aus und an schalte. So komm ich auf die 
gewünschten 2 dual-PWM Signale.

Nun komm ich zu meinem eigentlichen Problem. Nach meiner Logik 
beanspruche ich meinen Mikrocontroller zum Großteil nur mit dem zählen. 
Andere Anforderungen wie ADC-messungen/ andere Interrupts etc. bleiben 
da leider aus, da ich alle Paar ns in den FTM-Interrupt rutsche. Hat 
zufällig jemand eine Idee, wie ich das dauernde gezähle/Pins togglen 
nicht auf den Prozessor, sondern auf eine andere Peripherie verladen 
kann?

Vielen Dank.

Im Anhang finden sich Screenshots von meinem gewünschten Signal

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.