Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1-Wire und MSP430


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Weinga-Unity (Gast)


Lesenswert?

Hi!
Hat jemand Erfahrungen mit 1-Wire und MSP430. Wenn ja, würde ich mich 
über Links oder dergleichen freuen. Die Bit-Übertragung ist ja nicht so 
problematisch, nur wie das ganze Protokoll aussieht (sprich Byte 
Übertragung), hab ich noch nichts gefunden.

mfg W.K.

von Peter D. (peda)


Lesenswert?

Wenn Du eine komplette Anwendung suchst, dann müßte das hier genau das 
richtige sein:

http://www.specs.de/users/danni/appl/soft/c51/thclock/index.htm


Du mußt nur die Funktionen w1_reset() und w1_bit_io() entsprechend 
anpassen. Aber da Du ja die Bitübertragung bereits gelöst hast, dürfte 
das kein Problem sein.



Peter

von Rolf F. (Gast)


Lesenswert?

Mal eine Frage zu 1-Wire: Wo findet man etwas zur Theorie? Ich kenne in 
der Richtung nur unidirektionale Verbindungen,  Ethernet über Koax und 
drahtgebundenen Funk (d. h. analog).

von Peter D. (peda)


Lesenswert?

Die Theorie ist eigentlich sehr einfach:

kurzer Puls = 0
langer Puls = 1
sehr langer Puls = Start


Aber auf der Maxim-Seite gibts es noch jede Menge Beschreibungen, z.B:
- ROM-Search Methode,
- Verwendung langer Leitungen,
- Störsicherheit,
- CRC,
- Datensicherheit in sicherheitssensiblen Bereichen (z.B. 
Zugangskontrolle) usw.


Peter

von Peter D. (peda)


Lesenswert?

Sorry ein Dreckfuhler, richtig ist:

kurzer Puls = 1
langer Puls = 0
sehr langer Puls = Start

von Rolf F. (Gast)


Lesenswert?

Aha, dann wird der lange Puls als Mutex genutzt, also so einfach wie 
möglich. Der Rest ist dann Morsen.

Aber CRC ist doch veraltet; stattdessen sollte ECC verwendet werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.