mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Grafik LCD: Problem


Autor: Der Alex (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag liebe Community,
und wieder mal bin ich auf eure Hilfe angewiesen.
Ich habe vor an einen Mega16 n Grafikdisplay(128x64) anzuschließen.
Habe die Teile bereits auf einem Steckbrett verdrahtet.
Das Display trägt die Bezeichnung CFAG12864B-TMI-V.
Im Anhang ist die eine Seite die mir sorgen macht.
Und zwar habe ich keine Ahnung wozu der
Befehl „Display Start Line“ sein sollte“ ???
Please Help!! Danke im Voraus für eure Bemühungen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne das Display genauer zu kennen, würde ich vermuten, daß das RAM des
Displaycontrollers größer ist als für ein vollständiges Bild benötigt.
Mit diesem Register dürfte die Startadresse des Bildes im RAM des
Displaycontrollers festgelegt werden; ein Erhöhen dieses Wertes sorgt
für ein vertikales Scrollen des Displayinhaltes um eine Pixelzeile.
Das zumindest würde ich annehmen.

Setze den Wert auf 0 und lass ihn erstmal da.

Autor: pumpkin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wäre auch mein tip. erstmal auf 0 lassen, dann wenns funktioniert kann
man ja damit spielen.

pumpkin

Autor: Der Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thanks, dann werd ich’s zuerst mal so lassen,
und wenn jeweils eine Pixel oder sogar Bild aufm Display erscheinen
sollte(idealerweise da wo ich es auch wünsche)
dann verstell ich den Wert von „Display Start Line“ in der Hoffnung,
dass sich der unterschied bemerkbar macht.

Autor: pumpkin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau. ich kenne es unter 'graphic/text array' und 'graphic/text
startaddress'. ich denke das genau das damit gemeint ist...namen sind
schall und rauch  ; )

pumpkin

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Scrollen sagt zumindest auch das Datenblatt in der Erläuterung.

Ich hab es mal angehangen.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das gibt an, an welcher Speicheradresse das Bild anfängt. Da der KS0108
aber nur genausoviel RAM hat wie benötigt wird, macht es eigentlich
wenig Sinn daran was einzustellen. Daher setzt man den Wert
üblicherweise auf 0.
Hier ist meine Initialisierung dafür:

lcd_writecom(63,1);       //Display On
lcd_writecom(192,1);      //Display Startline: 0
lcd_writecom(184,1);      //Set Column
lcd_writecom(64,1);       //Set Line

lcd_writecom(63,2);       //Display On
lcd_writecom(192,2);      //Display Startline: 0
lcd_writecom(184,2);      //Set Column
lcd_writecom(64,2);       //Set Line

Die zweite Nummer ist der Controller. Das 128x64 LCD hat nämlich zwei
Controller die einzeln initialisiert werden müssen.

Autor: Der Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für ein Glück dass dieser Befehl vernachlässigbar ist. :-)
@Benedikt: Danke für die Initialisierung. Doch leider kann ich kein C
,aber anhand der Kommentare ist es schon klar. Dass mit 2
Controllern(CS1,CS2)habe ich geschnallt.

@All: mir ist aufgefallen dass ein Stecker net ok war.
Jetzt lauf ich mal in den Keller,neue Stecker löten.
Wie bereits erwähnt erst mal zumlaufen bringen, dann Scrollen
ausprobieren, aber da ich PWM für die Beleuchtung nehme werd
ich noch eine Weile brauchen.


Danke  für eure Bemühungen.
Good Night!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.