mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bezugsquelle für 26MHz Quarz (SMD)


Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

für eine Schaltung mit einem CC1100 von TI brauche ich einen Quarz mit
26 bis 27MHz. Weiss jemand, wo man sowas bekommt? Wer auch immer den
Chip designt hat, hat die Frequenz denkbar schlecht gewählt... 24MHz
gäb's zu Hauf.
Bei RS-Components ist er zwar noch im Sortiment, allerdings mit
"Lieferzeit auf Anfrage", zu Deutsch "kaum lieferbar" und sauteuer.
Jetzt gerade brauche ich nur zwei Stück, aber in Zukunft werde ich noch
mehr benötigen, folglich fällt die Möglichkeit, Geräte auszuschlachten
leider aus.

Danke schonmal!

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe noch einige 26MHz Quarze in SMD über. Diese habe ich bei dem
gleichen Design des CC1100 benutzt. Die kommen von Fronter
Electronics.

kurze Daten:
SMD6035 26.000MHz/ ±10ppm/ ±10ppm/ -10°C To 60°C/ 16pF/ Quarz

Das komplette Datenblatt kann ich Dir per EMAIL schicken.

Gruss

Steffen

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fronter Electronics? Meinst du vielleicht
http://www.chinafronter.com/Index.asp ?
Kannst du mir den genauen Link schicken? Ich find' die Dinger dort
net... Ist irgendwie 'ne komische Seite. Riesengross, aber kaum
Produkte drin.

Wie viel willst du denn für zwei oder drei Stück?

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier der Link:
http://www.chinafronter.com/productmore.asp?typeid...

einer kostet 0,45 EUR.

Gruss

Steffen

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst du den hier?
http://www.chinafronter.com/pdf/smd4025(seam).pdf
Sieht aber nicht so aus, als könnte man dort direkt bestellen, oder?
Und bei CBF sieht's aus, als müsste man da per E-Mail bestellen...

Naja, wär' wohl am einfachsten, wenn ich bei dir erstmal ein paar
bestellen könnte, dann hätte ich wenigstens für den Prototyp schonmal
da. Schick' mir mal 'ne E-Mail an philipp_burch@gmx.ch

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch was zu dem Quarz. Das Datenblatt wirst Du nicht auf der Homepage
finden. Das ist nur allgemein gehalten. Die habe ich mir nach meinen
Angaben fertigen lassen. Der Typ entspricht dem CTA631-26.000-16-10/10A
von AKER Electronics. Den gibt es bei CompoTEK, ist mir aber viel zu
teuer gewesen.

Gruss

Steffen

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
für den CC1100 habe ich den Citizen CS5032H26.000MEEQ-UT benutzt.
Bestellt hatte ich ihn bei www.mouser.com
Habe die Erfahrungen gemacht, das dieser sehr gut ist.

cu chris

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, der Laden ist gut. Leider ist der von dir genannte "Obsolete" und
den anderen gibt's nur in 1'000Stk.-Einheiten...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.