mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik lpc210x - gpio muß warten ?


Autor: arm7-frager (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich habe mal eine frage bzgl. der geringen I/O-Performance der "alten
lpc2106" - diesen habe ich hier rumfliegen, bin aber noch dabei, das
board funktionstüchtig zu machen (kann also noch nicht testen)

soweit ich weiß, hängt der GPIO an dem langsamen VPB, wodurch die
Toggle-Zeiten in die Höhe schießen.

nun aber die frage:

ist...
(a) der CPU-Kern vollständig ausgelastet, bis die Bits am Port dann
endlich klappern

...oder...

(b) äußert sich die geringe VPB-Geschwindigkeit nur als Latenzzeit
(wenn man nicht gleich wieder was an den Port schickt) ?

wenn (b) der Fall ist, könnte man ja die Port-Ausgabe schön über den
Quelltext verteilen, und würde so keine Performanceeinbußen haben

Autor: arm7-frager (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm... grübel... ist die frage zu speziell, zu trivial (fall A trifft zu)
, oder nicht eindeutig ?

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eindeutig und mitnichten trivial. Ich glaube freilich kaum, dass sich
viele hier schon mit dieser Frage befasst haben.

Laut
http://tech.groups.yahoo.com/group/lpc2000/message/4000
arbeiten die Busse synchron und der STR Befehl wartet so lange bis der
VPB Zugriff durch ist. Also kein "fire and forget" write, somit (a).

Autor: arm7-frager (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke ! gut zu wissen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.