mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik chip erase?


Autor: A. W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich kann mein ATMega16 nicht mehr über ISP ansprechen. Ich benutze
AVR-Studio mit STK500 Board.
Ich denke ich habe was falsches eingestellt und mich somit ausgesperrt.
Ich habe was von chip erase gelesen?!
Kann mir jemand erklären wie ich diesen durchführen kann.
Und wieso muss ich chip erase überhaupt durchführen?

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HV-Parallel-Programming-Mode und die SPIEN-Fuse wieder freigeben.

Autor: A. W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HV-Programmierung funktioniert auch nicht.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die SPIEN-Fuse lässt sich aber nicht über SPI (ISP) manipulieren. Der
Fehler muss woanders liegen

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach alle Fuses und Lockbits mal angucken.

Autor: A. W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ inoffizieller WM-Rahul:
Ich habe im Datenblatt über lockbits nachgeschaut und verstehe nur
Bahnhof.

Autor: A. W. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo ich bekomme folgende Fehlermeldung. Wie es aussieht hat er die
falsche Adresse?!

Autor: Christian Wolf (clupus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der liest nur 0xFF aus dem Chip. Das Problem hatte ich auch schon mal.
Da hatte der Programmer keine Verbindung zum Chip. Noch mal alle
Leitungen auf Durchgang prüfen.

Andere Sache: Kann es sein (war bei mir der Fall), dass du an den
SPI-Pins noch was anderes hängen hast? Das kann u.U. die Spannung am
Pin auch beeinflussen, so dass der PC/Chip keine richtigen Signale mehr
bekommt?

MfG
Christian

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird beim Programmieren der Reset Pin auf GND gezogen? Hast du Takt auf
dem Xtal1 Pin? Ohne clock kannst du nicht mit dem chip labern. Progst
du den Chip im STK500, oder extern?

Autor: A. W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen!
Ich programmiere mit STK500 Board und benutze dessen Takt (XTAL1 Jmp
gesetzt und OSCSEL Jmp zw. 1 2 gesetzt). Kann es sein dass wenn ich
meine Pins als digitalen Ausgang z.B PORTB gesetzt habe und jetzt
genau diese PINS zum Programmieren brauche (MISO=PB6 MOSI=PB5) nicht
mehr benutzen kann?

@Christian Wolf :
beim Programmieren habe ich nichts anderes hängen.

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In welchem Sockel steckt der Controller?
Laut STK500 User Guide gehört der in den Sockel "SCKT3100A3".

Autor: A. W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für ISP benutze ich den Sockel "SCKT3000D3" und für HV-prog. den
Sockel "SCKT3100A3".

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Für ISP benutze ich den Sockel "SCKT3000D3" und für HV-prog. den
>Sockel "SCKT3100A3".

Warum?
Der Mega16 wird nur im "SCKT3100A3" programmiert.
Deswegen liefert die ISP-Routine des STK500 auch den Fehler zurück.

Autor: A. W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super! Danke inoffizieller WM-Rahul! Ich bin in der Zeile beim Lesen
abgerutcht.Es funktioniert!
Wenn du so weiter machst dann gewinnt Spanien die Europa-Meisterschaft!
Ob mit Rahul oder ohne!

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn du so weiter machst dann gewinnt Spanien die
Europa->Meisterschaft! Ob mit Rahul oder ohne!

Der wird anders geschrieben... mit Rundbällen habe ich nichts am Hut.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.