mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik warum ist das meiste material über uC's in englisch...?


Autor: mikrosaft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo leute,

ich stehe noch ziemlich am anfang meiner avr-experimente, deshalb werden 
meine fragen warscheinlich etwas komisch klingen... (und da meine 
englischkenntnisse eher bescheiden sind, verstehe ich auch nicht alles 
aus dem datenblat des avr - genauso wie viele tutorials für mich ein 
buch mit 7 siegeln sind).

1. wenn ich das richtig verstanden habe sollte ich zeitkritische 
angelegenheiten mit den timern erledigen, weil die nicht von ints 
beeinflusst werden, die auswertung des timers steht auf einem anderen 
blatt, die kann sehr wohl vom int gestört werden, richtig?

2. ich kann bei einem externen interrupt die steigende und die fallende 
flanke auswerten, richtig?

3. in asm scheint es relativ einfach zu sein die bearbeitungszeit einer 
funktion zu berechnen (1 befehl=1 takt, bis auf wenige ausnahmen), wie 
kann ich das in c herausfinden?

danke für die (hoffentlich vielen antworten...
grus
ms

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Keine ahnung bin selbst noch anfänger.
2. Das ist richtig!
3. Das kann ich nicht sagen weil ich mit AVRStudio 4.0 arbeite.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Das stimmt soweit, wobei das Wort "zeitkritisch" hier allerdings 
nicht so ganz passt.

2. Ja.

3. So selten sind diese Ausnahmen gar nicht, gerade die Befehle die 
länger als einen Takt brauchen machen einen großen Teil des Programms 
aus.
Wenn du in C programmierst kannst du dir den vom Compiler erzeugten 
Assemblercode anschauen und daran die Ausführungszeit berechnen, oder 
einfach mit dem AVR-Studio "messen". Die genaue Dauer eines 
Programmteils ist aber meistens sowieso völlig uninteressant.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.