mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik int float string


Autor: tobias hofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

mal eine grundsätzliche frage:

wenn ich eine int variable mit einer float multipliziere oder addiere 
ist das ergebniss dann int?
wenn ja:  gibt es eine möglichkeit das zu umgehen?

wie kann ich eine float zahl mit der funktion

sprintf(ergebis,"%xx",float)

in einen string wandeln?

besten dank
tobias

Autor: BernhardT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage 1: mach ne' Typenumwandlung indem du einfaches (float)
for die INT-variable stellst.

int a;
float b,c;
c = b * (float) a;
sollte funktionieren.

Frage 2: keine Ahnung ich verwende printf nicht ist mir zu aufgebläht. 
Ich mag C nur für uC's(WIN-AVR) und verwende lieber dtostrf (funzt aber 
gut um float to string zu wandeln).
Gruß Bernhard

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

1:
Warum sollte da ein INT rauskommen. Bei (float)*(int) kommt AFAIK immer 
(float) raus.

2:
Meiner Meinung nach sollte man auf kleinen µC (8 Bitter) wenn irgendwie 
möglich kein float verwenden. Das bläht den Code, vor allem zusammen mit 
printf, gigantisch.

Matthias

Autor: Dieter Götz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

die float Zahl kannst Du so in einen String wandeln:

unsigned char auchString[viele];
float fFloat;

sprintf(auchString, "%f", fFloat);

Die Funktion würde ich aber eher auf einem PC verwenden. Sie benötigt 
viel Programmcode und ist aufgrund ihrer Mächtigkeit auch nicht gerade 
sehr schnell. Funktionieren tuts aber.

Autor: tobias hofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@dieter

wie wandle ich dann am besten eine float zahl in ein char
array um auf einem lcd anzuzeigen?

gibt es da eine gute alternative?

gruss tobias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.