mikrocontroller.net

Forum: Platinen Stiftleistenabdeckung


Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr,

ich habe den ganzen Tag verzweifelt eine Abdeckung für mein Problem
gesucht aber bis jetzt noch nichts gefunden. Vielleicht könnt ihr mir
weiterhelfen.

Ich habe eine 30polige Stiftleiste von ODU (Mini-FlakaFix -
515.568.035.030)
(http://www.odu.de/296--~de~Produkte~Minifix~elektr...
Katalogseite: 13)

Auf diese Stiftleiste kommt eine Buchse an welche eine flexible
Leiterplatine angebracht ist. Die flexible Leiterplatine steht nur in
einer Richtung über Stiftleiste (längere Seite).

Die Buchse selber ist auf der flexiblen Leiterplatine durchkontaktier
aufgebracht.

...ich hoffe, ihr könnt mir bis hierher folgen...

Nun dürfen die Lötstellen auf der Rückseite der flexiblen Leiterplatine
nicht frei liegen und ich suche eine Abdeckkappe.

Evtl. wäre auch ein Abkleben der unisolierten Lötstellen denkbar aber
das ist halt die unschöne variante.

Vielleicht kennt jemand eine Lösung.

Vielen Dank

mfg
Bustle

Autor: Richard Zink (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
An einem Notebook-Diskettenlaufwerk hab ich mal ne super Konstruktion
gesehen:

Auf der flexiblen Leiterplatte wird ein Stück Platine (Nur die
Glasfaserlagen ohne Kupfer) im richtigen Raster gebohrt und dann über
die Lötstellen geklebt.
Hat den Vorteil, das man das genauso groß wie den Steckverbinder machen
kann. Die Seite, auf der die Lötstellen sind, wird noch gesenkt, dass
das Lötzinn nicht stört

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

das ist ne gute Idee, auch wenn nicht gerade professionell. Aber ich
werde es so probieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.