mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Festplatte wird nicht richtig erkannt


Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe an meinem Conputer eine 250GB Festplatte.Wird im Bios auch
richtig erkannt. Wenn ich die Platte nun nit Patition Magic
partitionieren möchte, zeigt Partition Magic aber nur 130GB an.
Betriebssystem ist Windoof 2000.

Kann mir jemand helfen?

mfg

Alex

Autor: nachdenklicher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
48 BIT LBA Patch anwenden

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also für XP geht das so :
Systemsteuerung->Verwaltung->Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung
und dort dann die Festplatte formatieren lassen. Danach hast du dann
deine vollen 250GB zur Verfügung.

Ob das bei 2000 genauso war weiß ich gerade nicht.

Gruß,

Marian

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Hinweis von "nachdenklicher" ist der entscheidende.

Festplatten mit mehr als 128 GiB Kapazität werden per LBA48
angesteuert, das kann Windows 2000 nicht von Hause aus. Dazu ist der
"lba48-Patch" erforderlich, der den IDE-Treiber von Windows 2000 um
diese Funktionalität erweitert.

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Windoof 2000

Was soll denn dieser Blödsinn wieder?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.