mikrocontroller.net

Forum: Offtopic WLAN Reichweite und Sicherheit


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich stehe kurz vor der Neuanschaffung eines DSL-fähigen Routers
(eigentlich brauchts nur nen Accesspoint, doch bei den Preisen scheint
sich das nicht viel zu nehmen) mit LAN- und WLAN-Unterstützung. Weitere
geforderte Features sind:
- Printserver (USB)
- 4 LAN-Ports
- WPA-Verschlüsselung

Bei Recherchen sind mir die folgenden Geräte aufgefallen:
Netgear FWG114P
AVM Fritz!Box WLAN 3070
Siemens Gigaset SX553 WLAN dsl ("etwas teurer")

Meine Frage: Zu welchem Gerät würdet ihr mir raten und wie groß ist die
durchschnittliche Reichweite eines solchen Gerätes? Es wird im Keller
eines Einfamilienhauses stehen und Empfang im 2.OG wäre schon
wünschenswert (logischerweise nur mit wenigen MBit).


Alex

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keller und Empfang im 2. OG kann ein K.O.-Kriterium für jedweden
WLAN-Betrieb sein.
Das hängt vom Aufbau des Hauses ab; bei Stahlbetondecken ist gar nichts
zu löten, bei anderen Bauweisen mag eine extern angeschlossene Antenne
mit höherem Antennengewinn das Problem bereits lösen.
Oder gar nicht nötig sein, ein Fachwerkhaus mit Holzdecken dürfte kaum
Probleme bereiten.
Du wirst nicht umhinkommen, das im Einzelfall auszuprobieren.

Ich habe mit der "großen Schwester" der Fritzbox, der 7170, recht
gute Erfahrungen gemacht; Probleme treten bei mir nur deshalb auf, weil
bei mir gut 10 verschiedene Netzwerke empfangbar sind (Großstadt) ...

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe irgendeinen Vorgänger von Rufus Fritzbox (7050?). die hat
mächtig Probleme 5 Meter in einem Altbau zu senden.
Inzwischen habe ich einen Linksys-Access-Point. Damit komme ich
wesentlich weiter. Den Nachfolger hat mein Vater auch. Der Router kommt
wunderbar in einem Gußbeton-Haus im ersten Stock an. Die anderen Etagen
müsste ich noch mal austesten.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die 7050 ist für ihre miserable WLAN-Leistung "berühmt".
Das aber trifft für die Nachfolgemodelle nicht zu.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.