mikrocontroller.net

Forum: Offtopic 2P2 Dateiübertragung über WLAN


Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr alle,

meinen neuen PC würde ich gerne direkt per WLAN mit meinem Notebook 
verbinden, um Dateien zu übertragen und die Internetverbindung 
mitbenutzen zu können.

Leider finde ich im Netz und den Windows-Assistenten keine Lösung. Weiß 
jemand von euch, wie ich vorgehen muss?

Beide Rechner haben XP Home installiert.

Viele Grüße und Danke im Voraus,
Bernhard

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das müsste ein "adhoc-Netzwerk" sein...
Wie XP damit umgeht, weiß ich nicht.

Autor: Kola (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sun hat als P2P-Technik JXTA rausgebracht, und Microsoft hat dann mit 
einem anderen Produkt gekontert (Name vergessen). Vielleicht bringt eine 
Suche nach "JXTA" und "Microsoft" weiter.

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. Habe jetzt ein AdHock-Netzwerk 
eingerichtet.
Internet funktioniert jetzt mit dem Proxy-Server AnalogX.

Leider weiß ich nicht, wie ich Dateien von einem Rechner auf den anderen 
schieben kann. In der Netzwerkumgebung taucht der jeweils andere Rechner 
nicht auf.

Viele Grüße,
Bernhard

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"In der Netzwerkumgebung taucht der jeweils andere Rechner
nicht auf."

Das kann an ungeschickt gewählten IP-Adressen liegen (gleiches Subnet?), 
das kann an der aktiven Firewall liegen ...

Autor: Michele B.. (luxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mann muss auch selbst mindestens einen ordner im netzwerk freigeben um 
vom anderen gefunden zu werden, dann sollten firewall etc auf 
"neighbourhodd network" konfiguirt sein. Und auftauchen tun die rechner 
von selbst meist eh ncht, aber dafür gibt es die Suche.

luxx

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

dank eurer Tipps habe ich nun auch gegenseitigen Zugriff auf die 
Festplatten. Sowohl ein freigegebener Ordner als auch die korrekten 
Firewall-Einstellungen haben gefehlt.

Vielen Dank und ein schönes Wochenende!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.