mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. ISE + Modelsim


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte mich was in VHDL einarbeiten und habe mich entschieden 
zunächst einmal nur zu simulieren. Dazu habe ich mir das Xilinx Webpack 
und Modelsim installiert. Als erstes wollte ich folgendes Tutorial 
durcharbeiten:
http://www.eng.ucy.ac.cy/theocharides/Courses/ECE408/hw1.pdf
Erste Probleme gab es auf Seite 24, die Option "Target Simulator" gibt 
es in der aktuellen Version an dieser Stelle nicht. Zumindest bei 
"Preferences" über Rechtsklick auf den FPGA oben links im Sources Tab 
ist der Simulator richtig eingetragen (Modelsim-SE VHDL).
Wenn ich nun "Compile HDL Simulation Libraries" ausführe erhalte ich 
folgende Fehlermeldung:

ERROR:CAEInterfaces - COMPXLIB[env]: detected MTI-XE simulator 
installation
    MTI-XE => 'C:\Programme\Modeltech_xe_starter\win32xoem'
    The Xilinx HDL Libraries should not be compiled with compxlib for 
the
    MTI-XE edition. The libraries are already Pre-Compiled for MTI-XE 
and
    are available on xilinx.com website.
<ToolTip>: If you want to compile the libraries for MTI-SE or MTI-PE
           then set the simulator enviroment accordingly
Log file (compxlib.log) generated.
Process "Compile HDL Simulation Libraries" failed

Weiß da jemand Rat?

Autor: Jörg R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du solltest Modelsim XE VHDL eintragen, nicht SE. XE ist die freie 
Version zum runterladen, von der ich annehme, dass du sie hast. SE wäre 
das große Paket für viel Geld. ;)

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, dabei bekomm ich folgende Fehlermeldung:
"The compilation of HDL Simulation Libraries for Modelsim-XE VHDL is not 
supportet."

Autor: fpgaküchle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die VHDL-Bibliotheken für den XE werden nicht mehr vom user selbst 
compiliert sondern liegen bereits compiliert auf der xilinx site:
http://www.xilinx.com/xlnx/xil_sw_updates_home.jsp...

Du willst Modelsim XE Libraries , die sollten aber zur version deines 
Webpacks passen.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab jetzt folgende Dateien runtergeladen und wie vorgeschrieben im 
Modelsim Ordner entpackt:
mxe6.1e_82i_ip2_xilinxcorelib.zip
mxe6.1e_8.2sp3_simulation_libraries.zip
aber geändert hat sich dadurch nichts :(

Autor: Mentorwürger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auf der Modelsim Webseite online-demos, die erklären, wie man 
mit den libs arbeiten muss.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.