mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Luftfeuchtigkeit regeln


Autor: bwd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Ich möchte bei einem Raum aufgrund der Möbel möglichst konstant 
(aber es kommt jetzt nicht auf +/- 5% an) eine Luftfeuchtigkeit halten. 
Dazu existiert ein elektr. Luftbefeuchter nach dem Verdampferprinzip, 
der jedoch ungeregelt ist und auf voller Pulle läuft bis er leer ist 
oder man den Stecker zieht.

Meine Regelungsidee wäre jetzt folgende: Ich möchte bsp. 50% rel. Luftf. 
halten. dann würde ich ihn bei unterschreiten der bsp. 48% anschalten, 
bei überschreiten von z.B. 52% ausschalten. Damit man gute Messwerte 
über den ganzen Raum erhält die Mittelwerte zweier OneWireBus-Fühler, 
die im Raum verteilt sind.

Oder gibts bessere Möglichkeiten? Schließlich gibt es ja ganze 
Studiengänge die sich mit der Regelungstechnik befassen, somit kann 
meine Idee nach dem Prinzip eines altmodischen Bimetallschalters ja 
nicht der Weisheit letzter Schluss sein, denke ich zumindest. ;-)

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das reicht schon völlig aus, nennt sich Zweipunktregler.

http://de.wikipedia.org/wiki/Zweipunktregler

Autor: bwd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Info =).

Autor: edd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was gibts da für 1wire Fühler für Feuchtigkeit?

Autor: JoachimB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Direkte Feuchtigkeitsfühler gibt es noch nicht. Es ist aber möglich 
einen Fühler aufzubauen, der über 1-wire versorgt und ausgelesen werden 
kann.
Siehe hier:
http://www.aagelectronica.com/aag/en-us/p_44.html
und hier:
http://pdfserv.maxim-ic.com/en/an/humsensor.pdf

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.sensirion.com

Die SHT-Reihe ist ein kombinierter Feuchte-Temperatur-Sensor

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist aber nicht 1-wire.

Autor: Stefan May (smay4finger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man aber daraus machen, siehe die Application-Note von Maxim.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.