mikrocontroller.net

Forum: Markt Sammelbestellung Modulor Interesse?


Autor: E. M a t t h i a s (hias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte bei Modulor bestellen.
Unter anderem ein bisschen Alu.

Leider haben die einen Mindestbestellwert von 40€.

Braucht jemand noch etwas?
Ich würde dann die Sachen mitbestellen.
(Versandkosten werden geteilt, hinzukommen die Versandskosten von mir zu 
dir)

Hias

P.S.: Wenn jemand weiß wo ich kleine Alu-Platten Zuschnitte bekomme 
(kein Mindestbestellwert) ist das auch gerne als Alternative gesehen....

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein OBI hat Aluplatten ohne Ende. Zuschneiden kannste die selbst mit 
Stich/Kreis/Handsägen, das Zeuch ist weich.

Cheers
Detlef

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alu und Stichsäge, selten so gelacht. Sicher, es geht, nur sehen die 
Platten dannach aus wie gekotzt.

Autor: Mark de Jong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias,

Alu in kleine menge bekommst Du hier www.alu-verkauf.de

Ich habe nur gute erfahrungen mit denen gemacht.

Grüße Mark,

Autor: nurso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich hätte interesse an einer Plexiglasscheibe (falls noch interesse 
besteht)

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Acryl und Verbundplatten (Dibond) gibt's auch bei ebay in Zuschnitten, 
verkäufer: hbholzmaus (oder so ähnlich, Suchen nach Acryl)

Schönen Tag noch,
Thomas

Autor: Holger Menges (holger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte evt. Interesse, kann dir aber erst heute Abend Bescheid sagen.

Btw: Ich würde gerne (als Spritzschutz für die Wand) ein ALU - Blech 
hinter meinem Herd anbringen. Meint ihr, dass Alu dafür geeignet ist?

Autor: nurso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Tom

wenn ich von insgesamt 3,5 Euro Versand ausgehe ist Modulor für mich 
günstiger. (1,5 Euro Versand zu mir)

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde an der Stelle kein Alu nehmen. Einmal mit dem Scheuerschwamm 
drüber und es ist verkratzt. Sooo hart ist die Oberfläche ja nicht.

Autor: Holger Menges (holger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan:
Eigentlich hatte ich ja auch vor, gebürsteten Edelstahl zu verwenden, 
aber die Preise dafür sind jenseits von gut und böse.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Holger:
Schonmal über Glas nachgedacht? Dieses schlagfeste Sicherheitsglas mit 
Drahtgeflecht, mit etwas Abstand vor eine schön aufbereitete Wand 
gesetzt, hat je nach Ausführung eine absolut glatte Oberfläche und ist 
daher wesentlich leichter zu reinigen als Edelstahl. Da nämlich 
scheuerst Du Dich zu Tode ...
Das Glas sollte allerdings hitzefest sein, aber das dürfte kein 
Riesenproblem sein.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja... oder ... Kacheln? Aber das sit warscheinlich zu Altmodisch ;)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kacheln/Fliesen haben Fugen, und die sind unschön zu reinigen, gerade 
wenn mit heißem Fett herumgespritzt wird.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aufreger deluxe wrote:
> Alu und Stichsäge, selten so gelacht. Sicher, es geht, nur sehen die
> Platten dannach aus wie gekotzt.

Aha, na wer so ungeschickt ist..

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.