mikrocontroller.net

Forum: Platinen Bestückungsvarianten in Eagle anlegen


Autor: Markus Windbergs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem, vielleicht kann mir hier einer weiterhelfen.

Ich möchte eine Leiterkarten fertigen, die aber durch mehrere 
verschiedene Bestückungsvarianten unterschiedliche Leistungsmerkmale 
aufweist. Dazu möchte ich in Eagle die Karte einmal zeichnen, aber 
anschließend aus dem Schaltplan und dem Board mehrere Abarten 
generieren. Halt so, das wirklich nur die Teile im Schaltplan zu sehen 
sind (meinetwegen auch mit einem Kreuz gekennzeichnet) und im 
Bestückungsdruck des Boards auch nur die Teile auftauchen.
Durch den Wegfall der Teile wird für mich das Erstellen der Stückliste 
wesentlich erleichtert und weil ich das nicht nur einmal im Jahr 
brauche, wäre es schön wenn mir hier jemand eine sinnvolle Idee 
präsentieren könnte.
Übrigens bin ich auf die Idee gekommen, weil ich es bei einem 
"Profi"-Programm (Allegro Cadence) gesehen habe. Die Idee fand ich 
klasse, besonders weil sie auf "Stückliste generieren" geklickt haben 
und sie danach fertig war.

Also haut in die Tasten und präsentiert mir bitte eine Lösung. Danke

Gruß
Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.