mikrocontroller.net

Forum: Platinen Leiterplatte als Eagle-Device


Autor: Pit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Auf mein PCB muss ich eine Mutter loeten, wofuer ich ein rechteckiges, 
beidseitiges Leiterplättchen mit Loechern (zum durchloeten) integrieren 
moechte.

Wie muss ich nun im Eagle Device-Editor dieses Leiterpalättchen 
definieren? Einfach ein Rect zeichnen? Wenn ja, in welches Layer?

Danke im Voraus
Pit

Autor: Jürgen Schuhmacher (engineer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde ein entsprechendes quadratisches PAD einbauen, das mit change 
auf die benötigten Dimensionen gebracht wird. Die andere Möglichkeit 
ist, auf den beiden Seiten ein kleines Polygon zu legen und dessen Namen 
mit dem Netz zu verbinden, sodaß es angebunden wird und nur die Bohrung 
überbleibt.

Autor: Pit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werd ich gleich mal versuchen, danke!
Wird beim PAD auf beiden Seiten Leitungsmaterial aufgetragen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.