mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Max213 == 2 * MAX232 ??


Autor: Hälpmü (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich verfolge dieses super Forum schon länger passiv, jetzt habe ich 
jedoch selbst mal eine Frage.

Ich möchte mit dem FT232 einen usb <-> seriell Wandler bauen. Im FTDI 
AppNote benutzen die den Max213. Das Ding ist aber bei Reichelt 
sauteuer. Ich würde gerne alle Leitungen der RS232 Schnittstelle 
beschalten (TXD, RXD, CTS, ....). Also brauche ich einen Baustein mit 3 
Tx und 5 Rx Ports...

Gibt es billigere Alternativen (sie sollten aber über Reichelt beziehbar 
sein) ?
Zur Not müsste es ja auch möglich sein mehrere MAX232 zu nehmen und mit 
ihnen die benötigte Anzahl von R/Tx Ports zu gelangen ?

Grüße
  Hälpmü

Autor: alfsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde auch ein paar max232 nehmen :-)

Autor: jojansen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Tipp, MAX202. Der braucht nur 100n Kondensatoren anstelle der 
größeren vom MAX232. Das lässt sich dann so schön klein bauen.
Wenn Du mehrere MAX2x2 verwendest, braucht jeder Baustein seine eigenen 
Kondensatoren. Nur mal so als Anmerkung.
Sollte ansonsten funktionieren.
:-) Johannes

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn Du mehrere MAX2x2 verwendest, braucht jeder Baustein seine eigenen
>Kondensatoren

Ich bin der Meinung, dass man einige Kondensatoren einsparen könnte.

Eine Ladungspumpe für alle.

Bernhard

Autor: Pieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin moin,

nimm die 100nF in SMD0603 und lege die direkt an die Pins vom MAX202. 
Das Layout wird deutlich einfacher. Ausserdem liefert die Ladungspumpe 
nur begrentzten Strom, reicht mit Sicherheit!!! nicht für alle.

Pieter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.