mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC Entwicklungsumgebung für sdcc ?


Autor: N. K. (bennjo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
im Rahmen meiner Studienarbeit muss ich mich jetzt mit PIC's 
beschäftigen.
Bisher habe ich immer für AVR in Eclipse/CDT entwickelt und den avrdude 
zum download verwendet.

Hier soll ich jetzt den sdcc verwenden...dies stellt mich vor das 
Problem die Microchip Umgebung nicht benutzten zu können. Also wollte 
ich mir ein Eclipse einrichten...als unmanaged Code halt.
Oder kennt jemand ein sdcc eclipse-plugin?
Ausserdem bin ich auf der Suche nach einem cmd-tool um das hex-file über 
ein ICD2 auf den Pic zu bekommen. Kennt hier jemand was dafür?

Oder bin ich zu blöd zum Suchen (schon 5h dabei) um DIE perfekte 
Entwicklungsumgebung für PICs zu finden?


Gruß,
Nikias

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Windows oder für Linux?

Für Linux schau dir mal an:
- KTechLab (http://ktechlab.org/)
 Mit einfachen Schaltungssimulator, der mit nem PIC-Simulator 
zusammenarbeitet, kann den PIC auch mit "KlickiBunti"-Flussdiagrammen, 
ganz ohne C, programmieren. Mit Unterstützung für verschiedene Progger.

- Pikdev (http://pikdev.free.fr/)
 IDE für ASM + SDCC, syntax-highlighting, integrierter Support für 
verschiedene Progger.

- Piklab (http://piklab.sourceforge.net/)
  Wie Pikdev, nur nicht von nem Franzosen :)
Auch mit Programmer support, explizit auch ICD2. Auch ist ein 
Kommandozeilen-Progger (piklab-prog) dabei.

/Ernst

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.