mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software USB-Stick / PC-Schlüssel


Autor: Sabs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr Lieben!

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe einen USB-Stick (1GB).
Diesen möchte ich nicht nur als Datenspeicher verwenden, sondern wenn 
möglich auch als eine Art Schlüssel - sprich, wenn der USB-Stick 
angesteckt ist, möchte ich auf bestimmte Dateien zugreifen können und 
wenn ers nicht ist, soll der Zugriff auf diese Dateien gesperrt sein.

Ist das möglich?
Wenn ja, wie und welche Software brauche ich dafür?

Gibt es auch gleich in selber Funktionsweise so eine Art Loginfunktion 
für den Stick?
(Damit auf Webpages nicht immer Benutzername und Passwort eingegeben 
werden muss)

Autor: Wolfram Hildebrandt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: X. H. (shadow0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die Verschlüsselung von Ordnern würde ich dieses Prog.
empfehlen:
http://www.truecrypt.org/
Damit erstellt man Container oder Partitionen in denen die Daten 
verschlüsselt werden. Solch eine Software finde ich zuverlässiger als 
irgendeine Windows-Sperr-Software.
Wenn man nicht auf Passwörter steht kann man zum Entsperren der 
Container/Partitionen ("Mounten") auch ein Keyfile nehmen, welches 
standartmäßig auf den LWK-Buchstaben des USB-Sticks verweist, in dem der 
Key angelegt ist.

Achtung: Unbedingt Sicherheitskopie des Schlüssels anfertigen. Ich würde 
mir ihn sogar als HEX-Werte ausdrucken (hab ich so gemacht, auch 
überprüft ob er nach Eingabe im HEX-Editor noch funktioniert - geht...).

Man kann auch beides: Key+Passwort. Das Passwort quasi als letzte 
Rettung.
Ich habe aber nur ein schwaches Pass genommen, weil ich primär auf mein 
Keyfile aufpasse.

Autor: Luca Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieviel speicher braucht der usb stick??

wie zuverlässig ist der usb schlüssel??

http://www.download.com/USBLock/3000-2092_4-10490626.html

Autor: sperren (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein anders Tool, das ebenfalls "USBLock" heißt, gibt es hier:

http://quadsoft.org/download.php

auf den Bereich, wo "USBLock" steht klicken.

oder auch hier bei Heise

http://www.heise.de/software/download/usblock/77295

Autor: Smörre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Kombination mit einem Bios-Passwort sind die Usb-Lockprogramme okay.
Allerdings solltest Du darauf achten, daß für Dein Bios kein Masterkey 
existiert. Falls ja, mußt Du diesen Masterkey cleanen, Anleitung siehe 
hier:
http://board.protecus.de/t14419.htm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.