Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Arduino ide erkennt ESP8266 Board bei erneutem Anschluss nicht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ulrich K. (ukr)


Lesenswert?

Hallo Gemeinde,

ich habe das Problem, dass ein ESP 8266, wenn ich ihn nach einem 
Erstanschluss an eine COM-Schnittstelle wieder anschließen will, nicht 
mehr über die laut "Werkzeuge Com11" vorhandene Schnittstelle verbunden 
wird. Es kommt die Fehlermeldung "Port monitor error: command 'open' 
failed: Invalid serial port. Could not connect to com11 serialport." Im 
Programm Serialcominstruments werden aber Daten über die 
COM-Schnittstelle übertragen. Gibt es hierfür einen Grund?

von Jan H. (jan_h74) Flattr this


Lesenswert?

Serial ist eins zu eins verbindung. Einfach den serial monitor 
schliessen, dan komt die port wieder frei für Arduino.

von Stefan F. (Gast)


Lesenswert?

Wenn du einen COM Port mit einem Programm öffnest, dann bleibt dieser 
belegt, bis dein Programm ihn wieder schließt (oder du das Programm 
beendest).

Ein geöffneter Port kann weder entfernt noch neu zugewiesen werden. Beim 
Wieder-Einstecken muss Windows daher zwangsläufig einen neuen COM Port 
mit der nächsten freien Nummer zuweisen.

Also: Immer erst die Programme schließen, dann das Gerät abstecken. Dann 
hast du das Problem nicht.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.