mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anschluß von LCD an LPT (Anfänger)


Autor: Pingpong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein LC-Display (L404200J00A) und möchte es an den parallelen 
Port anschließen. Eigentlich ist das wohl nicht sehr schwer, aber in dem 
zugehörigen Datenblatt steht, man solle das LCD "evtl. über Widerstände 
von etwa 100 Ohm zum Schutz von Display und Druckerschnittstelle" 
anschließen.

Jetzt würde ich gerne wissen ob/wann die Widerstände nötig sind
und welche Pins das betrifft.

Gruß,

Pingpong

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Die widerstände sind eigentlich zum Schutz da, denn wenn du am 
Parallelport was ausgibst und das Display zur gleichen Zeit was anderes 
ausgibt, hast du einen Kurzschluss. Warum du die an der Parallelen 
schnittstelle brauchtst (dies ist doch nicht bidirektional) weiß ich 
nicht.
Poste vielleicht doch mal den Schaltplan, dann kann ich dir vielleicht 
weiterhelfen.

Gruß, Florian

Autor: MichaelS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier steht alles drin ...

http://www.pollin.de/service/Optoelek_LCD_LED/120131.zip

mit test programm.

ps: ab und zu hilft GOOGLE weiter!

Autor: Pingpong (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

zunächst einmal vielen Dank für die Bemühungen. Einen wirklichen 
Schaltplan habe ich nicht. Der Anleitung (habe ich angehängt) entnehme 
ich lediglich die Infos, welche Pins des parallelen Ports mit welchen 
Pins des LCD verbunden werden sollen. Dies geschieht direkt oder "evtl. 
über Widerstände ... ".

@MichaelS: Aus gerade diesem Dokument habe ich meine Infos, sollten Sie 
jedoch mehr daraus entnehmen, wäre ich für einen entsprechenden Hinweis 
dankbar.

Mit freundlichem Gruß

Pingpong

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

verwende die Widerstände bei den Datenleitungen D0-D7, denn diese sind 
bidirektional, d.h. Sie können daten lesen und daten senden. Die 
widerstände schützen die Pins für den fall dass beide Seiten (PC u. 
Display) zur gleichen zeit(ausversehen) daten an die Ports legen.
Für die anderen Steuerleitungen E, RS, R/W brauchst du keine 
Widerstände, und für + und GND auch nicht.

Gruß, Florian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.