mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche dringenst einfachen Gitarrenverzerrerschaltplan


Autor: Fred Ram (seek51)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Bräuchte dringend (und schnell) eure Hilfe. Ich suche einen einfachen 
Gitarrenverzerrer mit einstellbaren Gain.Das dumme ist nur: Ich habe 
gerade nur begrenztes Material herumliegen.

Widerstände: Alles da
Kondensatoren: sieht nicht so gut aus (22uF ,47uF, 470nF)
OP: TL072 und MC1458
Transis: 2 bc547

Die Schaltung sollte mit 9V funktionieren.
Bitte helft mir weiter

Im Dankeschön voraus
Seek51

Autor: schloppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TL072 mit zu niedriger Versorgungsspannung macht aus jedem 
gitarrensignal ein rechteck :) oder stark genug verstärken und wieder 
abschwächen. evtl. Tiefpass hinter. fertig. oder solls gut klingen?

Autor: Luke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

also 'tl072 distortion' bei google eingegeben, 3. Link anklicken, weiter 
unten auf der Seite und schwupps, schon wird man fündig. Sehr einfache 
Schaltung mit TL072. Hat 1 Minute gedauert.

Viel Spaß beim basteln,
Gruß, Luke

http://users.chariot.net.au/~gmarts/pix/a_mbb.gif

Autor: Fred Ram (seek51)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und diese Schaltung funktioniert mit 9V oder ??? PIN4->-   PIN8->9V+

Autor: Luke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja die funktioniert, es ist ja ein Boden-Gitarrenefektgerät, die werden 
u.a. auch mit 9V Blockbatterien betrieben. Laut Datenblatt kann der 
TL072 max. 18 Vcc ab.

Autor: _CH_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

und den 4,5V Punkt nicht vergessen, sonst geht nicht's.

Gruß,
Christian

Autor: Tom K. (ez81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viel einfacher gehts nicht mehr, wird aber etwas herb klingen:

http://www.runoffgroove.com/sili-face.html

oder

http://www.geofex.com/Article_Folders/fuzzface/fftech.htm => ganz unten.

Autor: Luke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegen meinem letzten Posting weiter oben: Sorry, die 4.5V hab ich in der 
Eile vergessen. Natürlich geht's sonst nicht.
Gruß, Luke

Autor: Fred Ram (seek51)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eben genau das mit dem 4,5V Punkt verstehe ich nicht. Wo soll der 
drann??
Kann mir jemand schnell die Schaltung umzeichnen?

Autor: Dieter D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 4,5V kommen überall dran, wo im .gif die dieses Rechteck ist.
Die 4,5V sind bestimmt die virtuelle Masse.

MfG!

Autor: EZ81__ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Opamp-Artikel im Wiki ist gnaz unten ein Beispiel dazu.

Der 0.01µF-Kondensator ganz links kann mit dem unteren Ende an Masse, 
der 1M-Widerstand am linken OP und der +Eingang des rechten OP an einen 
Spannungsteiler mit parallelem Kondensator (die 4.5V) wie im Wiki,
den 0.1µF-Kondensator am Ausgang wegnehmen und in Reihe mit dem 
1k-Widerstand setzen, dann kann das Karo rechts unten auch an Masse.

Die Trickserei mit der durch einen zus.  OP erzeugten virtuellen Masse 
und ähnlichen Aufwand kann man sich bei solchen Schaltungen meist 
sparen, wenn man den 4.5V-Punkt nur als DC-Referenz nimmt und sonst 
soweit möglich die echte Masse benutzt. Das erfordert nur etwas Umdenken 
von den Lehrbuchschaltungen mit idealen OPs an +/-15V...


Grüße
;Matthias



Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.generalguitargadgets.com
http://www.tonepad.com

passendes Forum:

http://www.musikding.de

Big Muff ist z.B. ist ein guter Kompromiss zwischen Aufwand und Qualität 
...
aber das ist ja alles Geschmackssache ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.