mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Magnetventil schalten mit ATMega8


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ein Mega 8 soll ein Ventil (Anhang) schalten.
Der Mega8 hat eine Vcc=5V. 24V stehen mir aus einer andern 
Spannungsquelle zur Verfügung.
Wie würdet Ihr das lösen ??
Ich hätte jetzt ein kleines DIP Relais genommen. Das kann der Mega8 
problemlos schalten. Dies Relais schaltet dann das Ventil mit 24V
.
Ist das so sinnvoll ??
Sollte man ein Transistor nehmen ??

Daniel

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anhang kann ich nicht sehen :-)
Relais ist kaum sinnvoll, höchstens, wenn der Lastkreis galvanisch vom 
Steuerkreis getrennt sein soll. Hast du sowieso gemeinsame Masse, nimm 
einen Transistor. Entweder einen npn-Pipolar (BC337 reicht 
wahrscheinlich), ist es ein etwas grösseres Ventil mit nennenswertem 
Strom, kann der Einsatz eines Logic-level-Mosfet sinnvoller sein, da der 
AVR nur begrenzt Steuerstrom für einen Bipolartransistor liefern kann. 
Aber mit den 20mA kommt man schon ganz gut hin.
Schutzbeschaltung nicht vergessen!

Autor: Sonic (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, habe mal eine Hebebühnen-Steuerung gemacht, vielleicht hilft dir der 
Anhang weiter.

Autor: Bjoern Buettner (tishima)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Die 5V DIP Relais am AVR laufen bei mir schon ewig direkt am Portpin des 
AVR.
Ich hab bei den Dingern allerdings schlechte erfahrung beim Schalten von 
"größeren" Magnetventilen gemacht. Sind nicht so langlebig.
Wenn Du eine hohe Schaltheufigkeit brauchst und galv. Trennung sind die 
Photomos Relais PVG612 top.

gruß,
Bjoern



Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.