mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs 32Khz Signal erzeugen an Port B5 Mega128


Autor: Hans Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Wie kann ich ein Signal erzeugen mit 32Khz.Dafür gibt es keinen Teiler.

Ich bekomme nur 16Khz oder 64 Khz hin.

Wie bekomme ich die 32Khz hin.

Mega 128 16Mhz extern Quarz.


Kann ich das Signal vom Uhrenquarz abnehmen wenn ja wie geht das????

Danke

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans Peter wrote:
> Wie kann ich ein Signal erzeugen mit 32Khz.Dafür gibt es keinen Teiler.
...
> Mega 128 16Mhz extern Quarz.


geht doch wunderbar:

16MHz / 32kHz = 500.

Also clear on compare bei 250 und Pin toggle.


Wo ist das Problem ?


Peter

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der Uhrenquarz hätte auch 32768Hz, also fast 33kHz...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Hans Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ja wie mache ich das??

DDRB |= (1<<PB5);
   OCR1A = 0x0500;
  OCR1B = 0x0000;
  OCR1C = 0x0000;
  TCNT1 = 0x0000;
  TCCR1A = 0x40;
  TCCR1B = 0x01;
  TCCR1C = 0x00;

Hier ist der Code für 16Khz.

aber wie bekomme ich eine 32 Khz Square Wave????

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hier ist der Code für 16Khz.
>
> aber wie bekomme ich eine 32 Khz Square Wave????

Wie wäre es mit Peter Danneggers "Idee" (ich würde es eher als LÖSUNG 
bezeichnen)?

> geht doch wunderbar:
> 16MHz / 32kHz = 500.
> Also clear on compare bei 250 und Pin toggle.
>
> Wo ist das Problem ?

Gruß,
Magnetus

Autor: Hans Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja aber wie setze ich es um??

OCR1A = 0xfa;
  OCR1B = 0x3e80;
  OCR1C = 0x3e80;
  TCNT1 = 0xc180;
  TCCR1A = 0x40;
  TCCR1B = 0x09;
  TCCR1C = 0x00;


so vieleicht??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.