mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ASCII zeichen für °


Autor: Hannes Albert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach dem ASCII- Zeichen von ° (für °C). Wenn ich 
dieses Zeichen an das Hyperterminal schicke, wird was anderes angezeigt.
Weiss vielleicht jemand den ASCII- Code.
Vielen Dank.

lg
Hannes

Autor: Andreas Weder (lowtexx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ASCII code = B0

cu
andreas

Autor: Hannes Albert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
leider kann das HT den kreis nicht anzeigen, es wird ein rechteck 
ausgegeben, weiss jemand abhilfe. ich hab im Strin ein \xB0 mitgeschickt 
aber es kommt leider nicht das richtige heraus.

lg
Hannes

Autor: Tobi O. (der_ossi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welches HT nutzt du?
es werden nicht immer alle ASCII zeichen erkannt... ich hab da mal ein 
tolles prog gehabt um komplett mitzuschneiden, was gesendet wurde... 
habs aber grad nich hier... wenn ich es finde poste ich den link ;)

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier mal das "ß" bei vielen controllern wird dan ein ° dargestellt

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ansonsten:
Pgm schreiben, dass alle Codes duchprobiert.

Autor: Tobi O. (der_ossi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eigentlich muesste das "sz" dann auch als Rechteck dargestellt werden ;)
sorry... hab keine deutsche tasta hier auf arbeit... und irgendwie auch 
keine zeit :D:D

Autor: Bartli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Weiss vielleicht jemand den ASCII- Code.

> ASCII code = B0

° ist kein ASCII Zeichen...

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kleiner versuch hier auf der arbeit :)

HD 44780 kontroller am display

sz (ß) geschickt und es kommen viele kleine °°°° dabei raus :P
ein versuch ist es wert, mehr wie n schwarzes kästchen kann ja nicht 
passieren.

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://de.wikipedia.org/wiki/Ascii

Der ASCII ist auf 7Bit beschränkt. Somit sind alle Zeichen > 127 darin 
nicht definiert. Dafür benutzt man dann andere Codes (ISO8859, 
UNICODE...)

@Bartli: Das ist ja wirklich kein ASCII-Zeichen...

Autor: Bartli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich nicht, darum gibts ja Ärger. Im Prinzip müsste man rausfinden, 
was für eine Codepage Hyperterminal verwendet (kann man glaubs nicht 
verändern, sonst halt ne anständige Terminalsoftware verwenden) und den 
entsprechenden Code schicken.

Autor: Kornelius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wir haben damals in nem Uni Projekt die Fleury Libraries fürs LCD 
benutzt und dann einfach mit der Funktion lcd_putc(223) die Grad Einheit 
erzeugt....Versuchs so wenns nich geht....

Oder schau mal hier
http://www.myke.com/lcd.htm

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Codepage kann man nicht wählen im Hyperterminal, aber unter 
Datei->Eigenschaften->Einstellungen->ASCII-Konfiguration gibt es 
"Eingangsdaten im 7Bit-ASCII-Format empfangen", das nicht angekreuzt 
sein sollte.

(Wie immer bei MS-Software muß man nur lang genug klicken ...)

Autor: Hannes Albert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab mein ° leider immer noch nicht gefunden, ich meinte vorher 
natürlich UNICODE.
leider kann ich mir kein programm schreiben und dann den ganzen Unicode 
auf dem Hyperterminal (Microsoft) ausgeben, da ich sonst das aktuelle 
Projekt löschen müsste.
Kann mir noch jemand einen Tipp geben wo ich den UNICODE für ° für das 
Hyperterminal herbekomme.
Vielen Dank für Eure Antworten.

lg
Hannes

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Hannes Albert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Frage vielleicht anders formuliert,
Wie lautet die VT100 Escape Sequenz von °
ich kann mit der Tabelle http://de.wikipedia.org/wiki/ISO_8859 leider 
nichts anfangen, bzw ergibt dass wieder den Code \xB0 für ° und dass 
geht bei mir leiter nicht am Hyperterminal.
Vielen Dank

lg
Hannes

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://vt100.net/

Bei meinem Wetter-Logger verwende ich natürlich auch das "°". Das wird 
einfach so unter Hyperterminal angezeigt.
Manchmal frage ich mich wirklich, wie andere Leute programmieren (meine 
Programme sehe ja teilweise schon total zusammengflickt aus...)

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich hab mein ° leider immer noch nicht gefunden, ich meinte vorher
> natürlich UNICODE.
> leider kann ich mir kein programm schreiben und dann den ganzen Unicode
> auf dem Hyperterminal (Microsoft) ausgeben,

Ich bin mir sehr sicher, dass das ganze nichts mit UNICODE zu tun
hat.

Wenn du einfach mal alle Zeichen mit den Codes 128 bis 255 rüberschickst
sollte der ° irgendwo dabei sein.

> da ich sonst das aktuelle
> Projekt löschen müsste.

? Was um Himmels willen programmierst du da, wo man ein aktuelles
Projekt nicht abspeichern kann.
Ansonsten: Du wirst doch wohl irgendwo eine Schleife reinkriegen,
die die Zahlen von 127 bis 255 binär über die Serielle rausschickt.
Zweckentfremde halt kurzzeitig einen Button oder was du
sonst als Auslöser zur Verfügung hast.

Autor: Hannes Albert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ich habs, auf der Seite www.webplain.de hab ichs gefunden.
° entspricht F8 (\xF8)

vielen Dank für eure Anregungen.

lg
Hannnes

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<Sarkasmus ein>
Wow.
8 Stunden suchen um sich einen 3-Zeiler zu ersparen.
Das nenn ich effizientes Arbeiten!

  int ii;
  for( ii = 128; ii < 255; ++i )
    printf( "%d: %c ", ii, ii );

Bzw. das Äquivalent für printf für die Serielle.
<Sarkasmus aus>

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn er gleich nach dem Code auf der DOS-Codepage gefragt hätte, hätte 
man ihm auch hier helfen können. Aber wenn er das kleine Geheimnis 
bewahren wollte ... (-;

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.