Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DS18B20 Fake? oder Klon ?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ernst H. (Firma: Privat) (old-wusl)


Lesenswert?

Hallo in die Runde
Habe vor einiger Zeit für ein Projekt von verschiedenen
Anbietern in DL einige DS18B20 gekauft die ich jetzt
einsetzen wollte. Mit einem Komponenten Tester haben
sich 5 Stück von einem Maker Laden als PNP Transistoren
herausgestellt, die anderen zeigten sich als  DS18B20 beim
Testen wie hier im Forum schon einmal Abgebildet wurden.

In der Schaltung und Anwendung wurden sie aber nicht erkannt,
darauf hin jeden via Steckbrett an einem Raspi ausgelesen.
Das verhalten war aber nicht wie erwartet,  die Seriennummer
des Chip am Bsp. "28.D96B78050000" wie gewohnt war aber
ein anderes. Beim auslesen waren die ersten 5 Zeichen immer
00000 und dann erst bce5305d sprich 28.00000bce5305d das scheint
mir aber nicht eine Original Chip Nummer sein. Ich hab mir noch als
Referenz mit anderen Bauteilen 3 Stück bei einem Händler in Leer
Bestellt. Hat hier im Forum jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt.

Vielen Dank schon mal

von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Es ist bekannt, das davon extrem viele funktionierende und etwas weniger 
nicht funktionierende Fakes im Umlauf sind.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

https://github.com/cpetrich/counterfeit_DS18B20 zählt einige Sachen auf. 
Alle meine „Nachbauten“ (aus unterschiedlichsten Quellen) sind auf dem 
ersten Blick von außen erkennbar, weil denen der Buchstabe im Kreis auf 
der Rückseite fehlt.

von Gerald B. (gerald_b)


Lesenswert?

Guck mal, wieviele Chinafertiger die Dinger als Generika produzieren.
https://www.lcsc.com/products/Temperature-Sensors_585.html?keyword=ds18b20
Und 3x darfst du raten, was du bekommst.
Wenn nicht explizit von Dallas/Maxim/Analog Devices gesprochen wird, 
dann ist's irgend ein Clone - und zwar der Billigste ;-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.